Was bedeutet "vorwärts abwärts reiten"?

4 Antworten

in einer leicht entlastenden sitzposition durch aktives reiten das pferd nach unten zu "beenden". über zwei gedachten punkten bildet das pferd annähernd einen halbkreis.

die oberlinie verlängert und rundet sich nach oben. durch leichtes abkippen des beckens wölbt das pferd den rücken auf. dieses wölben setzt sich bis zum genick nach vorn fort. die bauchmuskeln unterstützen die rumpfarbeit des pferdes und die hinterhand schiebt aktiv nach vorn, weit unter den schwerpunkt tretend. gewöhnlich befindet sich die untere linie des pferdekopfes in höhe der brustspitze, kann aber auch anatomisch bedingt niedriger oder höher liegen. 

die reiterhand behält stets leichten zügelkontakt mit dem pferdemaul.

https://www.wege-zum-pferd.de/2008/10/21/grundwissen-uber-anatomie-und-biomechanik-teil-6-die-dehnungshaltung/

das deutliche aufwölben des pferderückens ist für den reiter spürbar. das pferd beginnt zu schwingen und geht elastischer.

v-a kann man in allen drei grundgangarten reiten. das pferd bewegt sich von hinten nach vorn mit deutlichem schwung nach vorn. der kopf des pferdes fängt quasi über das genick den schwung auf und gibt ihn dann zurück zur hinterhand.

ps - vorwärts abwärts reitet man bevorzugt in der lösephase, kann aber auch das pferd zwischen einzelnen lektionen damit entspannen und belohnen.

0

VA meint, vereinfacht gesagt, das dein pferd in allen gangarten mit aufgewölbtem rücken und aktiver HH läuft, dabei den kopf richtung boden streckt(vorwärts/abwärts eben) und das genick öffnet. Dabei soll es aber nicht auf der vorhand "dahinlatschen" sondern trotzdem mit der schulter hochkommen... Am besten erarbeitet man es erstmal am kappi...

Ich glaube das bedeutet, dass Du dein Pferd durch energisches Vorwärtsreiten an den Zügel reitest, dass es also rund läuft. Wenn Du ein Pferd Vorwärts-Abwärts-reitest, dann reitest Du es korrekt an den Zügel heran.

Okay, danke aber was heißt korrekt an den Zügel Reiten? :D Sorry, bin bei sowas nicht so erfahren :)

0
@IgotSwag

Damit meinte ich, dass Du das Pferd am Zügel reitest, es also den Hals wölbt und dabei zügig vorwärts geht. :) Versteht Du jetut, was ich meinemeine? ;)

0

Nein das bedeutet das nicht ....

1

falsch...

0

es geht übrigens nicht "am zügel" , nur weil es den hals wölbt und zügig vorwärts geht....

0

Was möchtest Du wissen?