Was bedeutet es, sich lange tief in die Augen zu schauen, wenn dann einer von beiden die Augen schließt?

6 Antworten

Entweder er ist dabei sich an etwas zu Erinnern

oder

er genießt denn Moment

oder

er hat zu lange die Augen offen gehabt, wobei er dabei die Augen gewiss kurz stark zusammen drückt.

oder

Er war einfach müde

oder er hatte Kopfschmerzen

Wenn ihr euch sehr nahe standet könnte es auch Märchenmäßig gemeint sein 😘. (😉)

Das fällt mir so spontan ein... 3Abenteurer.

Früher oder später muss einer ja die Augen schließen oder wegschauen.

Augenkontakt ist ja schon aufregend genug, da muss man manchmal noch kurz in sich gehen und den Moment genießen. SO kann dein gegenüber dir weiterhin zuschauen während deine Augen geschlossen sind oder anderst herum

Er/sie wartet vielleicht auf einen Kuss.. oder geniesst den Moment.. oder ist müde.. Frag ihn/sie einfach direkt ;-)

Hallo!

Er genießt den Moment.

Grüße, Dreams97

Eine normale körperliche Reaktion namens 'Blinzeln'?

Nein, länger schließt

0
@carlanie

Er hat was im Auge - sie waren zu lang auf, haben deshalb getränt - Genuss des Moments - Genervtheit

Es kommt darauf an in welcher Ausgangsposition ihr wart. Seid ihr zusammen? Freunde? Bekannte? Worüber habt ihr euch unterhalten?

0

Was möchtest Du wissen?