Was bedeutet eigentlich Betriebsfahrt? (BVG)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Betriebsfahrt ist zum Beispiel ein Bereitstellen eines Ersatzbusses, der zum Standort des liegengebliebenen Fahrzeuges gebracht wird und dort vom Linienbusfahrer übernommen (getauscht) wird.

 

Was viele nicht wissen, der Fahrer eines defekten Busses muß die Fahrt unterbrechen, damit er seine Fahrgäste nicht gefährdet.

Nun, "Betriebsfahrt" bedeutet einfach, daß der Bus nicht im Einsatz ist - entweder wird nach einer Reparatur eine Probefahrt gemacht, der Bus an einen anderen Ort gebracht oder aber er muß ins Depot oder die Werkstatt.

Auch wenn das Vorbeifahren ärgerlich ist - meistens darf der Fahrer gar nicht anhalten.

und das verstehen die Leute meist nicht. Ist einfach aus versicherungstechnischen Gründen. Welcher Busfahrer setzt schon seinen Job aufs Spiel und nimmt bei Betriebsfahrten irgendwelche Leute mit..

0

Also als erstes muss ich dir sagen das ein Betrieb wie die BVG ein kompliziertes Räderwerk ist und wenn ein Zahn im Getriebe versagt sich das auf die ganze Linie auswirken kann. Das liegt daran das so ein Laden nicht mal eben 100 Reservebusse auf dem Hof hat und jedes Fahrzeug so effizient wie möglich eingesetzt wird. Sprich alles was rollen kann rollt.

Wenn ein Fahrzeug mit "Betriebsfahrt" an dir vorbei fährt, dann ist er irgendwo hin auf den Weg wos kneift. Sprich: Er muss Fahrgäste befördern: Er kann also nicht mal eben halten und Leute mitnehmen. Der Grund warum es bei manchen Verkehrsunternehmen öffter mal kneift ist schlicht und einfach die Politik. Sie wollen das die Leute auf den Bus umsteigen, geben aber kein Geld dafür aus, was sie eigentlich laut Grundgesetz müssten. Die Städte und Gemeinden sparen daran. Und solange sie das tun wirst du noch öffter in solchen Situationen stehen. Da kann aber weder der Fahrer noch die BVG was für. Hab Verständnis und mache Dein Wahlkreuz das nächste mal an der richtigen Stelle.

Wie lange muss ich auf den Bus warten und wann darf ich gehen?

Bei uns liegt grade übel viel schnee. (ist üblich) nun kommen die Busse aber nicht und wenn sie kommen dann haben sie 45 minuten verspätung. Ich selbst muss 30-40 minuten zur schule fahren, wie lange muss ich warten und ab wann darf ich gehen?

...zur Frage

Was kann man tun, wenn ein Busfahrer einfach los fährt, ohne einen mit zu nehmen?

Man kommt zum Bus und der Busfahrer sieht einen, und er schließt gerade die türen ( obwohl es noch 3 minuten dauern würde bis er los fahren müsste )

dann klopft man an die scheibe und sagt er solle doch mal die türen öffnen, aber er ignoriert das 2 minuten lang und fährt dann einfach los

was kann man dagegen tun? ist das so ein macht spiel von ihm?

...zur Frage

Bus Verspätung, spät zur schule?

Ich bin gerade in der 10. Klasse einer Realschule. Ich mache dieses Jahr meinen Abschluss und möchte noch mein Fachabi machen. Nun ist es so, dass ich mit dem bus und mit der Bahn fahren müsste, um die Schule zu besuchen. Der bus soll anscheinend um 06:32 am Ort vom Bahnhof sein und der Zug fährt um 06:32 aber auch ab. Leider ist es so, dass die meisten Busse meist 1-2min später ankommen. Ich möchte auch nicht früher fahren, weil ich sonst eine dreiviertel Stunde am Bahnhof warten müsste und es im Winter blöd wäre. Habt ihr vllt eine Idee was ich machen könnte?

...zur Frage

Warum fahren Busse langsamer wenn sie bei einem Laster vorbeifahren?

Ich fahre jeden Tag mit dem Bus und da habe ich bemerkt,dass der Bus immer etwas langsamer fährt, wenn ein Lastwagen auf ihn zugefahren kommt. Wieso ist das so?

...zur Frage

Was heißt Betriebsfahrt?

In Berlin sehe ich immer Busse die die Aufschrift "Betriebsfahrt" hat, was ist das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?