Was bedeutet dass eig, wenn ein junge einen anstarrt, wenn er sich unbeobachtet fühlt?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Dass du einen Fleck Nutella im Gesicht hast. Leider hat er nichts zu essen dabei und überlegt die ganze Zeit, wie er wohl an dieses Nutella herankommen könnte, ohne das du es bemerkst. Er guckt immer weg, weil er Angst hat, dass du dann diesen Fleck bemerkst und ihn abwischt. Dann müsste er weiter hungern und die ganze Pläneschmiederei wäre umsonst gewesen.

Ganz offensichtlich ist der Junge auf irgendeine nicht näher definierte Art und Weise an dir interessiert und derweil er sich aber auch überhaupt nichts weiter zutraut, so starrt er dich halt immer dann an, wenn er glaubt von dir unbeobachtet zu sein und wenn er dann aber irgendwann merkt, dass Du es mitbekommen hast, dann ist für ihn sozusagen höchste Not angesagt und er schaut dann eben wieder ganz schnell weg.

Es gibt einfach Menschen, die aus den unterschiedlichsten Gründen die Blicke anderer auf sich ziehen.

Angeblich soll das sogar einigen peinlich sein.


Das er nicht will das jemand ihn erwischt Bem "Schöne Mädchen Anglubschen"

Liebe oder Verlegenheit

Na, was wohl?

Liebe

nope...

0

das er nicht will das du denkst das er dich anstarrt.

Was möchtest Du wissen?