Was bedeutet aseptisches Fieber?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo ,aseptisches Fieber bezeichnet eine Körperliche Abwehrreaktion,die ohne Erreger stattfindet.

Es kann z.B. eine allergisch ausgelöste Reaktion sein oder durch eine Entzündung( wie Arthritis),aber auch -zwar sehr selten -durch seelische oder durch Stress bedingte Ursachen.

Gruß

http://www.yamedo.de/symptome/fieber.html

Aseptisches Fieber entsteht unter anderem bei Verbrennungen durch den Überschuss an körpereigenem Eiweiß. Ferner steigt die Körpertemperatur durch Austrocknung (Exsikkose), Aufenthalt in großer Hitze, verschiedene Medikamente, Operationen, Eisprung oder Schwangerschaft (siehe auch Frauenheilkunde).

Durch Wunden können Keime in den Organismus eindringen und eine Infektion auslösen. Infektionen werden durch Antikörper bekämpft, die bei höheren Temperaturen verstärkt produziert werden (schnellere Zellteilung). Darum entsteht Fieber.

derdorfbengel 31.01.2013, 00:44

LOL, ich habe einen kleinen Buchstaben übersehen, der die genau gegenteilige Bedeutung herbei führt,die ich angegeben habe...

0

das kann ein Abwehrmechanismus sein der nicht von einer Krankheit ausgelöst wurde

das bedeutet nur, dass eben keine infektion vorliegt, deren erreger das fieber verursacht. also fieber z.b. infolge einer arzneimittelreaktion oder einer entzündung ohne krankheitserreger, z.b. bei autoimmunerkrankungen, verletzungen, infarkten, krebs, o.ä..

Was möchtest Du wissen?