Was anziehen im Ballett?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey,

ein etwas festlicheres Kleid, Rock und Bluse (Rock bitte nicht supermini, mindestens etwa knielang), Stoffhose und Bluse - geht alles. Wovon ich abraten möchte, sind Strickpullover, das ist zu sportlich. Das wäre nur okay, wenn es ein sehr fein gestricktes, elegantes Modell wäre.

Opernhäuser und Theater sind gut geheizt, du musst dich also nicht warm anziehen. Es ist sehr unangenehm, wenn man dann wie verrückt schwitzt.

Wichtig sind hübsche, gut geputzte Schuhe mit nicht zu hohem Absatz. Ca. 4 cm reichen vollkommen, es müssen keine High Heels sein.

Dezenter Schmuck und ebensolche Schminke sind angebracht. Bitte nicht bunt anmalen. Für ein junges Mädchen sind Wimperntusche und Lipgloss vollkommen ausreichend. Bitte auch keine Duftwolke, das kann für die Leute, die in deiner Umgebung sitzen, sehr unangenehm sein. Gegen zwei Tropfen hinters Ohr ist nichts einzuwenden, aber das genügt auch schon.

Kleine Abendhandtasche oder Clutch nicht vergessen. Da gehören ein Stofftaschentuch, falls man husten muss, Papiertaschentücher, Geld, Schlüssel, und Hustenbonbons (bitte nicht in raschelndem Papier) hinein. Handy kannst du mitnehmen, aber bitte keinesfalls aufs Ausschalten vergessen.

Schon jetzt viel Vergnügen und einen schönen Ballettabend!

Woher ich das weiß:Beruf – 26 Jahre Profi-Tänzerin, Dipl. Tanzpädagogin, Choreographin

Vielen Dank für das Sternchen! Es freut mich, wenn ich dir ein bisschen helfen konnte.🤗

0
@Tanzistleben

Ich danke für deine Antwort, so etwas ausführliches hatte ich nicht erwartet :)

1
@Tanzistleben

Und was sollte man als Mann tragen? Anzug+Krawatte? Oder eher doch etwas schlichter?🤔

0

wie suess. Wichtig sind gute, saubere Schuhe. am besten nicht ganz schwarz gekleidet, etwas schicker mit schmuck und tasche.

Ein Winterkleid, oder rock mit pullover geht. Trotz winter wird es drinnen sehr warm sein -.mach dir da keinen kopf. Handschuhe nicht vergessen.

Zieh dich an wie bei einem Opernbesuch. wie die leeute gekleidet sind siehst du in youtube videos und filmen :)

Ein "Ballerinakleid" ist ein Bühnenkostüm und nichts, was man zu einem Opern- bzw. Ballettbesuch anzieht! Wie kommst du auf die absurde Idee, man könnte das als Privatkleidung tragen? Die ärmste FS würde sich in so einem Aufzug gnadenlos lächerlich machen!

1

Tuchhose, Strickpulli, Hemd, Bluse... Konservativ. Schminke nicht nötig.

Was möchtest Du wissen?