Warum ziegt der Digital Tacho meines Rollers (Piaggio NRG Power DT) bei laufender fahrt 0 km/h an?

6 Antworten

Hm, möglicherweise fährst Du so schnell, dass Du in den Gültigkeitsbereich der speziellen Relativitätstheorie (SRT) kommst. Wenn Dein Tacho dafür nicht ausgelegt ist, dann kann es zu Fehlanzeigen kommen, weil die Berechnung der Geschwindigkeit nach dem Galilei´schen Relativitätsprinzip in der SRT keine Gültigkeit mehr hat. Wenn Du irgendeinen Billigroller hast, dann kannst Du mit fast 100iger Sicherheit davon ausgehen, dass der Tacho die notwendigen Korrekturen für die SRT nicht implementiert hat, dann kommt es fast zwangsweise zu so einer Anzeige.

... vielleicht ist aber auch nur einfach der Tacho kaputt :D

ich tippe mal drauf, dass der tachosensor defekt ist. das sind allerdings nur gefühlt 70% also eine garantie, dass es nach dem wechsel des sensors wieder geht, kann ich dir leider nicht geben.

lg, Anna

Weil der Tacho vom Sensor keine Daten erhält. Daher geht er in den Default-Zustand und zeigt Null an. 

Gibt es eine Batterie? Ist die leer?

Wenn nicht - ist er kaputt. Der Tacho, der Sensor oder was anderes.

do is wos hinig

Gibt 100 Möglichkeiten. DEfekte Elektromik, Eon Kaberl gerissen, Schlechter Kontakt...Oder du stehst.

zu 99.9% weil dein Tacho defekt ist. Bring ihn in eine Werkstatt. Die können dir sicher weiterhelfen :)

Bring ihn in eine Werkstatt. Toll weisst du eigentlich wie hoch der Stundensatz eines Mechanikers ist? Die Leute hier fragen ja nach Tipps um die Sache möglichst kostengünstig selbst reparieren zu können. Das man das Teil  In eine Werkstatt bringen kann, wissen sie auch.

Ps. Fühl dich nicht angegriffen, das war nicht persönlich gemeint.

0
@Omniscentor

Das ist mir klar :) Aber es kann alles sein. Der Tacho, ein Kaputtes Kabel, der Sensor, etc... Ferndiagnosen sind da meistens recht schwierig. Und auch wenn ich wüsste was es ist, muss der Fragesteller dann auch noch mit der Elektronik vertraut sein damit er es selbst reparieren könnte.

0

Was möchtest Du wissen?