warum würgt ein benziner schneller ab als ein diesel

8 Antworten

Das max Drehmoment eines Diesels liegt meist unter 2000 Umdrehungen. Das eines Benziners meist so um 4000 Umdrehungen. Daraus resultiert, das der Diesel im unteren Drehzahlbereich viel mehr Kraft hat.

meist unter 2000 Umdrehungen. Das war beim Auto(geht rauf bis 4000-5000, Benziner sind noch höher) nie der Fall, nur bei alten Traktoren und sogar die neuen schalten die lastschaltgruppe automatisch erst bei 2000 umdrehungen. entschuldige meine Rechtschreibung ich schreibe mit dem Hamdy

0

Weil der Benziner im unteren Drehzahlbereich empfindlich ist während der Diesel gutmütiger reagiert.

Hallo btgirl

Weil die Drehmomente von Diesel und Benziner sehr unterschiedlich sind. Während ein Diesel schon im unteren Drehzahlbereich ein hohes Drehmoment hat erreicht ein Benziner erst im höheren Drehzahlbereich ein hohes Drehmoment, darum muss man beim Benziner beim Anfahren mehr Gas geben damit er nicht abgewürgt wird.

Gruß HobbyTfz

Rechne das mal nach....

Theoretisch am Motor stimmt das, aber da ein Diesel, desen allgemeine Drehzahl geringer ist als beim Benziner, doch auf der Autobahn gleich schnell fahren soll, ist das Getriebe anders übersetzt. Da bleibt dann an den Reifen nichts mehr von diesem Unterschied übrig.

0
@ronnyarmin

Da braucht man nicht rechnen , beim Anfahren macht sich das bemerkbar. Warum wohl haben die meisten Fahranfänger, die in der Fahrschule mit Diesel gefahren sind, Probleme wenn sie auf einen Benziner umsteigen.

1

würgt man Benziner mit viel PS nicht so schnell ab als wenig ps oder ist das egal?

...zur Frage

Benziner schneller auf 100?

Hallo,

hab da mal ne konkrete Frage, wie kann es sein dass in 90 % der Dateneblätter in denen ich nachschau der Benziner schneller von 0 auf 100 ist als der Diesel? (PS-Gleiche Diesel und Benzin-Modelle verglichen)

Mir wurde von vielen Freunden gesagt "Diesel zieht viel besser...", "Benziner hat garkeine Chance unteren Drehzahlen rum...".

Nun dass untenrum Diesel besser ist ist mir schon bewusst, aber warum ist dann ein Benziner trotzdem schneller, ein Diesel hat nachdem er untenrum stärker ist doch schon früher die Kraft zur Verfügung?

Danke & Grüße Nico

...zur Frage

Was sind die Unterschiede zwischen einem SUV und einem Geländewagen

Hi,

die Frage steht oben. Früher dachte ich, SUV und Geländewagen wären das Gleiche. Mein Vater (der sich damit gut auskennt) meinte, dass ein Geländewagen immer Allradantrieb haben muss. Einige SUVs haben keinen Allradantrieb.

Was sind die Unterschiede zwischen einem SUV und einem Geländewagen?

Vielen Dank

M.

...zur Frage

Anfahren Benziner / Diesel?

Hi,

In der Fahrschule fahre ich einen Diesel und da habe ich gar keine Probleme mit dem Anfahren. Doch, wenn ich jetzt mit einem Benziner fahre ruckelt das Auto viel mehr, bzw. am Berg würgt er ab.

Habt ihr irgendwelche Tipps ?

Lg

...zur Frage

Benziner oder Diesel? Drehzahl?

Hey, Mir ist aufgefallen das Diesel oft weniger Drehzahl als Ottomotoren(Benziner) haben. z.B. bei einem Audi A3 TDI Max 5000 Umdrehungen und bei einen Benziner 7000.. Heißt das der Benziner haut mehr rein? Hat mehr Power ? ich weiß das im Allgemeinem Benziner schneller Beschleunigen aber bisher habe ich da noch kein Drehzahl unterschied festgestellt. Sollte ich mir dan lieber einen Audi A3 TDI oder Benziner holen ?

...zur Frage

Autos mit getönten scheiben öfter Polizeikontrolle?

Hey Ihr,

sagt mal kann es sein das ein Auto mit getönten Scheiben eher von der Polizei angehalten wird, als eines welches komplett durchschaubar ist?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?