Warum wünschen sich Frauen Zärtlichkeit?

7 Antworten

Die Frau ist ebenso ein Mensch mit Gefühlen: Sie gibt sie gern und sie nimmt sie auch gerne. Sie ist nicht die Dienstleisterin ihres Partners, um ihn mit Streicheleinheiten und Mitgefühl zu bedienen.

Die Frau ist ein Mensch, der Mann ist ein Mensch - und Menschen sind auch auf Grund ihrer Hormone gleichermaßen an Liebe - und dem Bestandteil der Liebe, Zärtlichkeit - interessiert.

Die Zeit, dass die Frau die Fürsorge braucht, ist lange vorbei, die Frau kann gut und gerne für sich sorgen. Und ein Gegenstück zum Mann war die Frau nie

Was möchtest Du wissen?