Warum wird man.....

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt auf die Spiele an.

Wenn du Baller, Shooter und Action-Games spielst, produziert dein Körper ungewollt Adrenalin.

Adrenalin hat einen ganz bestimmte Wirkung in deinem Körper : Es hält dich wach, macht dich aufmerksamer auf bestimmte Dinge, dein Gehör wird eigentlich besser. Das Gehirn wird mit grösseren Mengen von Blut durchflossen, als normal, und mit wichtigen Sauerstoff übersättigt. Somit wird auch dein Gehirn überbeansprucht. Aber irgendwann ist ein Punkt angekommen, da ist es auch für den Körper zuviel, und dann fällst du tief in die Müdigkeit, sodas du sogar vor dem Computer einschlafen würdest. Aber das würde eher wohl in der 2 Nacht passieren, solltest du mal 48 Stunden lang spielen, ohne künstliche Wachhalter miteinzunehmen.

 

Mach mal ein Spiel, das keine Action hat, wo dich nicht fordert, vorsichtig irgendwo zu schleichen, du wirst selber merken, dein Körper wird langsam müde. Da es nicht gefordert wird, es wird kein Adrenalin ausgestossen.

Weil dem Gehirn "Action" vorgegaukelt wird, es also in Folge den Kreislauf entsprechend hochfährt, aber tatsächlich keine körperliche Bewegung stattfindet! Das das nicht Gesund ist, brauch ich wohl nicht gesondert zu erwähnen!

HelpMe3 18.04.2011, 08:42

ahhh... danke :D

0

heyhou,

 

dass du um 8 Uhr Morgens aufwachst und nicht mehr weiterschlafen kannst ist reinge Gewohnheitssache (und hängt unter anderem auch noch mit Hormonen und der Körpertemperatur zusammen). 

Dass du Nachts beim zocken nicht müde wirst kann 2 Gründe haben... 1. du knallst dir literweise Red Bull rein ^^ 2. du zockst nicht wirklich NACHTS, sondern halt bis 11 oder 12 :-) Wirklich spät ist 4-8 Uhr... :-)

HelpMe3 28.04.2011, 20:28

1 kein red bull :D   und 2. spiele bis 1-2 uhr

0

Weil Du beim Tastaturbeanspruchen Deine Gehirnzellen aktivieren mußt und so konzentriert bleibst!

weil du tagsüber schläfst :-D

HelpMe3 18.04.2011, 08:44

ne tu ich nich ^^ wache immer 8uhr morgens auf und kann iwie nich länger schlafn

0

Was möchtest Du wissen?