Warum wird Albert Speer trotz seiner Kriegsverbrechen heroisiert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man ist auf Speers Taktik des reuigen Sünders reingefallen, der von nichts wusste. Erst lange nach seiner Freilassung hat man Beweise gefunden, dass er gelogen hatte. Hätten die 1946 vorgelegen, wäre er aufgehängt worden. Er konnte Menschen sehr gut manipulieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag dich lieber mal, Wer ihn heroisiert. Du wirst dann rausfinden, dass es die Neofaschisten sind, die dies tun, hinzu kommen noch einige Vertreter aus dem konservativ bürgelichen Lager. Gehe also nicht irgendwelchen Rattenfängern auf den Leim, sondern erkenne klar, Wer ihn auf den Schild hebt und mit welcher Absicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht wird Speer von den bürgerlichen Biedermännern in Schutz genommen vor den verdeckten heutigen Nazis, die ihn als heuchlerischen Verräter bezeichnen, aufgrund seiner reuigen Rede in den Nürnberger Prozessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?