Warum verbindet meine Katze kuscheln immer mit Gesicht ablecken?

7 Antworten

Ich habe auch so eine Katze,die nur in einer Stellung gekrault werden will.Wenn ich sitze oder liege,liegt sie quer auf meiner Brust im Arm.Sie will dann immer meine linke Backe lecken und mit ihren Vorderpfoten an meinen Kinn den Milchtritt machen.Es nervt unsäglich. Und das ist auch nicht die unbeschreibliche Liebe und Zuneigung, sondern weil die da Bock drauf hat und das ihr Tick ist.

Das ist eine Katze, mit der wirst du das leider nicht ausdiskutieren können und sie denkt eher im Stil Katze, als Mensche.

Du kannst es ihr beibringen, konsequent nein sagen und sie weg schieben. Nach einiger Zeit wird sie sich daran gewöhnen, aber du verletzt damit die Gefühle deines kleinen Fellballs, der dir eigentlich nur Liebe und Zuneigung schenkt.

Deswegen mache ich es auch nicht, weil ich sie nicht verletzen will, aber seitdem sie damit angefangen hat, kuschelt sie immer nur auf die Art. Ich würde sie halt liebend gerne einfach nur streicheln, aber trotzdem danke für deine Antwort.

0
@zqqerT

Was du machen kannst, also das klappte bei meiner Maus... Du sagst nein, schiebst sie weg und lobst und schmust wie ein Weltmeister, wenn sie so kuschelt, wie du das gerne hättest (meine knabberte extrem). Dazu brauchst du aber viel viel Geduld und gute Nerven, weil dein Mäuschen das nicht von Anfang an versteht und dir evtl. kurzzeitig beleidigt ist.

0

Ok danke, ich werde es so versuchen, weil irgendwann

0

Oh Entschuldigung, weil irgendwann ist es ja auch nicht mehr schön nach so 10-20 Minuten.

Danke für deine Hilfe :)

0

Sie küsst halt gerne... Oder Dein Hals schmeckt einfach zu gut. Du könntest Deinen Hals mit Tabascosauce einreiben. Die meisten Katzen mögen das nicht (aber ich habe eine, die frisst sogar Chili con carne, wenn man sie lässt eyesroll).

Ach, ich dachte ich wär damit alleine. Es ist zwar eine Hündin, aber die fährt auch auf alles scharfe ab, Tabasco, Essigessenz, Chilli... ^^

1

Meine ist ein komischer Reis Fan.. Ich will sie halt auch nicht verletzen, lasse sie oft zu mir und kuschle halt oft am Tag mit ihr, was aber nach der Zeit immer unangenehm wird, weil ihre Zunge ja auch rau ist. Trotzdem danke für deine Antwort. :)

0

Deine Katze ist ein Tier und kennt daher unsere menschlichen Sozialverhalten nicht.

Sie wendet die Sozialtechniken an die unter Katzen üblich sind, und lecken sich halt gegenseitig eher das Fell als zu schmusen. Das gegenseitige ablecken ist für Katzen so was wie ein Zeichen, dass sie sich nicht gegenseitig ablehnen.

Deine Katze wird sich wohl fragen, warum du nur mit ihr schmust und sie nicht abschleckst! Wird aber dein Streicheln eher als ablecken interpretieren.

Dieses Verhalten ist schon sehr ungewöhnlich !
Setze sie bei jedem Versuch dich zu lecken rigoros neben Dich ,sonst wird sie das weiterhin tun ! Oder binde Dir beim Kuscheln mit ihr einen Schal um .

Sorry, aber wie hälst Du das nur aus ? Katzen haben doch bekanntlich eine rauhe Zunge ?

Bei einem Schal oder so sucht sie den Hals immer regelrecht mit ihren Krallen. Das habe ich auch mal gemacht, aber sie interessiert es dann nicht, sie geht immer Regelrecht wie in Trance auf meinen Hals zu und schleckt ihn weiter, jedes mal. Das hab ich knapp ne halbe Stunde gemacht(geschätzt).

Ich halt es ihr zu liebe aus, weil sie ja damit ihre Zuneigung zeigt und ich sie nicht verletzen will.

0
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Erziehung und Verhalten im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?