Warum trocknen nasse Dinge?

6 Antworten

Die Luft nimmt bis zu ihrem Sättigungsgrad Wasser aus der Umgebung auf. Dieses Wasser verdunstet bei jeder Temperatur. Gefrorenes Wasser sublimiert, d.h. es geht vom festen Aggregatszustand direkt in den gasförmigen über. Die Wasseraufnahme der Luft (absolute Luftfeuchtigkeit) steigt mit deren Temperatur.

Kühlt sich die Luft dagegen stark genug ab, dann steigt die relative Luftfeuchtigkeit über den Sättigungsgrad, das Wasser kondensiert, wird wieder flüssig. Das kannst Du im Winter z.B. an den nassen Fensterscheiben beobachten, am Frühreif oder an der Wolke vor dem Mund beim Atmen in kalter Luft.

Wasser auch H2O genannt enthält ein Sauerstoff-Atom und zwei Wasserstoff-Atome. Ungesättigte Wasserstoffatome binden sich mit dem Sauerstoff in der Luft, daher verschmälert sich die liquide Form des Wassers und wird als feuchtigkeit in der Luft hinzugebunden.

Daher stellt man auch nähe Pflanzen mit Luftwurzeln Wassergläser um die Umgebung feuchter zu gestalten.

Ähm ...

1

Also, bei 100Grad kocht das Wasser, es siedet. Aber auch bei niedrigeren Temperaturen um die 18grad verdunstet Wasser. Es dauert eben nur etwas länger. Die 100Grad ist die siedetemperatur. Es kann auch vorher verdunsten.

Bei 100 °C verdampft Wasser, vorher verdunstet es!

Es waren einmal unzählbar viele Wassermoleküle, die in einem Tropfen lebten. Darunter waren wenige, die mit ihrem Leben nicht mehr zufrieden waren und wissen wollten, was hinter der Oberfläche wartete. So nahmen sie Anlauf und `schupps´ verliessen sie den Tropfen. Der Tropfen wurde kleiner und die verbliebenden Moleküle fragten sich, ob es denn nicht da draußen doch schöner wäre, weil die anderen ja nicht zurückkehrten und nahmen ihrerseits Anlauf. Das wiederholte sich unzählige Male - bis der Tropfen verschunden war. ;o)

Wer hat mein W aus verschwunden geklaut?!? Los, wieder hergeben! ;o(

0
@Quandt

Schau in der Adresszeile nach, da hab' ich gerade drei Stück gesehen - braucht die jemand?

2

der tropfen auf dem boden trocknet nicht, sondern er verdunstet.

und genau das gleiche passiert mit wasser in der kleidung!

wasser verdunstet ab temperaturen von +1 grad celcius. je höher die temperatur, umso schneller verdunstet das wasser

Was möchtest Du wissen?