Warum "sitzt" ein Vogel und steht nicht?

6 Antworten

Zum einen wurden ja schon einige anatomische Hinweise gegeben.

Zum anderen ist die Sprache aber oft sehr flexibel, was solche Verben angeht. Z.B. kann auch eine Radmutter festsitzen, oder ein Anzug sitzen. Entscheidend ist dabei nur, dass das Teil sich eben nicht bewegt. Wobei der "Sitz" eines Anzugs ja wiederum etwas anders ist als bei der Mutter.

Solche Verben können auch in verwandten Sprachen anders verwendet werden. Schweden "springen", wenn sie eigentlich laufen. Und Isländer "fahren" auch dann mitunter, wenn sie eigentlich gehen.

Zwar hat er kein Knie, das außerhalb des Federkleids gut sichtbar wäre, aber sein Fuß und Bein ist nicht so gebaut wie unseres.

Das Intertarsalgelenk des Fußes sitzt so weit oben, dass es sich beinahne in der Mitte des Beines befindet, zumindest des Bein- und Fußteils, das aus den Federn herausschaut.

Das Intertarsalgelenk knickt der Vogel ein, so dass durchaus auch optisch der Eindruck des Sitzens entsteht. Und physilogisch muss man es wohl auch so bezeichnen, da dass ganze lange "Stehorgan" eingeknickt ist (sein kann), wenn der Vogel im Baum "sitzt".

Hinzukommt, dass auch das weniger sichtbare Kniegelenk gebeugt werden kann.

Doch Vögel haben Kniegelenke, nur diese sind Anatomisch anders als die des Menschen aufgebaut 

Hier mal ein Link http://people.zeelandnet.nl/ddekock/anatomievandevogel.htm

Und das mit dem Sitzen stimmt auch, Vögel haben besondere Sehnen, die sich zusammen ziehen und die Krallen verengen, so das dass Gewicht des Vogels vollkommen entlastet wird (deswegen Fallen Vögel, beim Schlafen auch nicht runter) und deswegen kann man schon sagen "der Vogel sitzt" seine Beine werden sozusagen zum Körpereigenen Stuhl 

Auch dazu mal ein Link 

https://youtube.com/watch?v=4ga6q9HkD4Q

Amsel sitzt auf seinem Hinterteil

Hallo wir haben ein amsel Baby gefunden und es steht nie auf seinen Beinen sondern sitzt immer nur auf seinem Hinterteil Was kann das sein

...zur Frage

Was hab ich für mist geträumt?

Ich bin krank ( SChnupfen und so...) und hatte was komisches geträumt: Erst bin ich in die Schule mit dem Bus gefahren, da waren auch Leute die ich kenne aber kann mich nicht erinnern wer und was da genau passiert ist. Dann standen wir vor einen 2 Etagen GEschäft es hies irgendwie gmf der so.... DEr Laden war 2 geteilt in den einen hat man mit Euro bezahlt in den anderen mit Reichnmark (????) ich bin mit einer Freundin in den Euro-Laden gegangen und ahb irgendwas gekauft 2 Geldbeutel. Die Kasiererin wollte das wir unseren NAmen reinschreiben das wir es nichht verlieren. Jedenfalls hab ich viel Kleingeld bekommen wass garnicht in den Geldbeutel gepasst hat! (????) Ich stopfe mein Geld da rein meine Freundin geht ein Stück vor ich mit meinen geldbeutel der auf war bin ich hinterher gerannt. Die Treppe runter die sehr weit vor sagt die wartet ne auf mich die hat ne Entschuldigung für das zuspätkommen. Dann war sie weg. ICh renne und renne und komm aufeinmal in einem Zimmer in unseren haus an (????)! In den Zimmer geht noch ne Tür in ein anderes da hab ich stimmen gehört. Ich leg mein Zeug auf das da stehende Bett und geh rein. Da stehen 2 Stühle auf den einen sitzt meine andere Freundin und Sitznachbarin. Ich setzt mich dazu und seh wo eig. eine Anbauwand im Raum steht meine Klassenlehrerin sitzen die sich mit meiner Freundin über ein Film unterhalten in den es eben um diesen 2geteilten Markt geht. Ich will was sagen meine Freundin macht "pscht" und unterbricht mich. Dann bin ich hochgeschreckt und hab geschwitzt und hatte Kopfschmerzen. Was hab ich da für mist geträumt? Hatte das ein Sinn? Zu meiner Person: Ich bin 15 und gehe in die 9 Klasse Gymi. Wohne auf dem Dorf hab nette Eltern und eig. keine Probleme...

Liebe Grüße die anscheindend Geistesgestörte Elly!

...zur Frage

Wie bekomm ich einen VOgel hinter einem Schrank hervor?

weiß jetzt nicht ob die frag hier richtig ist, aber ich versuchs einfach mal Wir hatten die Terassentür offen und auf einmal flog ein VOgel rein (muss ein Junger gewesen sein, da wir in nem Baum im Garten ein Nest haben und da 2 Vääögel die ganze Zeit schreien) und nun sitzt der Vogel im Eck hinter einem Eckwohnzimmerschrank. Wie bekomm ich den wieder vor? Schrank vorziehen geht nicht ist ein alter Eichenschrank :(

...zur Frage

Rätsel.....London.....

Also...ich hab hier mal ein Rätsel, was mir einfaicih nicht aus denn Sinn geht:

London, bei Bodennebel. Dort im nem Park. Dort befindet sich rechts ein Baum, und links ein Baum. Auf jedem Baum sitzt eine Eule...welche Eule fliegt zuerst los?

Hat jemand eine möglichst intelligent Lösung für das Rätsel anzubieten?

...zur Frage

Was für ein Vogel ist das genau diese Frage stelle ich mir seit Wochen?

.Eine Freundin und ich hören seit Wochen diesen extrem lauten Vogel. Mal ist er bei ihr mal bei mir ( sie wohnt c.a 5 min Fußweg entfernt. Kann mir jemand sagen was für ein Vogel das ist? Habe die Geräusche aufgenommen und auch wie er im Baum sitzt und weg fliegt aber vom weiten konnte ich ihn kaum erkennen.

Würde mich freuen wenn die Vogelkenner unter euch eine Privatnachricht schreibt dann sende ich euch das Video.

...zur Frage

Wieso nistet da kein vogel?

Hallo Ich habe mir in der zoohandlung einen nistkasten gekauft und ca. 3m hoch im baum im garten gehaengt. Aber es geht einfach kein vogel rein. Ich habe den durchmesser 32mm genommen. Da steht für kohlmeise, sperling, kleiber, trauerschnäpfer u.v.a. Ist es jetzt noch zu früh?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?