Warum sind gebrauchte Kombis immer billiger als Limousinen? Beim Neuwagen ist es doch andersrum

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ein weiter grund warum gebrauchte kombis günstiger sind liegt denke ich auch darin begründet, dass deshalb sehr viele gebrauchte kombis den markt überschwemmen weil sehr sehr viele aussendienst-FIRMENFAHRZEUGE kombis sind und diese oft bereits nach 1,2 oder 3 jahren durch neue fahrzeuge ersetzt werden und so ne art ÜBERANGEBOT an gebrauchten Kombis entsteht.

Kann man das grundsätzlich so sagen? Oft sind Kombis als Tageszulassungen günstiger, da Händler eine bestimmte Menge abnehmen müssen, die sie dann nicht loswerden. Bei gebrauchten Kombis könnte es sein, dass der Kunde meint, ein Kobi ist nicht so gepflegt und dann sind schneller Reparaturen fällig.

Das hängt von der Nachfrage ab. Beim VW Passat z. B. sind die Kombis in der Regel immer erheblich teurer als die Limousinen, weil das Fahrzeug als Kombi optisch erheblich schöner wirkt. Und ein VW Passat ist ja nun wirklich ein Volumen-Modell. Bei anderen Typen wirkt die Limousine harmonischer; da werden dann die Kombis nicht so nachgefragt. Die Nachfrage regelt halt das Angebot und den Preis.

Man geht davon aus, daß Kombis mehr beansprucht werden. Aus dem gleichen Grund sind übrigens auch PKW mit Anhängerkupplung gebraucht relativ billiger.

Was möchtest Du wissen?