Warum sieht Full hd auf einen native Monitor besser aus als wenn man z.B. einen wqhd Monitor hat und ihn auf Full hd einstellt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist leider immer so bei den "Pixelmonitoren" - das sieht nur die native Auflösung gut aus. Früher bei den alten Röhrenmonitoren war das anders, da sah jede Auflösung scharf aus. 😉

Der Grund: Dein WQHD Monitor bekommt ein Full HD Bild geschickt und der Monitor muss jetzt jetzt alle Pixel neu hochrechnen und strecken: Im Ergebnis ist das Bild immer ziemlich verwaschen.

Als Lösung: Stelle immer auf WQHD Auflösung, auch in den Spielen, und stelle lieber Details runter.

Im Prinzip kannst du dir das so vorstellen:

Wenn du eine jpg-Bild vergrößerst, wird es irgendwann pixelig, weil die Bildinformationen nicht mehr ausreichen für so ein großes Bild.

Das gleich bei den Auflösungen. FullHD ist von den Bildinformationen her bedeutend weniger wie WQHD.

Es gibt zwar auch Techniken, die das kompensieren können, aber auch nur zu einem gewissen Teil

Woher ich das weiß:Hobby

Liegt daran, dass dann das Bild auf den WQHD Monitor angepasst werden muss, und halt mehr Pixel belegt werden müssen, als berechnet wurden. Damit wird das Bild hässlich

Weil bei einem WQHD Monitor die native Auflösung WQHD ist.

Woher ich das weiß:Hobby – Zocke seit den 90ern

Was möchtest Du wissen?