Warum sidn Nashörner & Elephanten fett?

9 Antworten

Nashörner und Elefanten ernähren sich nicht vegetarisch, sondern vegan, sind also Pflanzenfresser. Sie haben auch keine "dicke Haut" - obwohl sie fälschlicherweise Dickhäuter genannt werden.

Pflanzenfresser verfetten aber erheblich LEICHTER als Allesfresser oder Fleischfresser. Das liegt daran, daß jedes Tier eine bestimmte Menge Eiweiß im richtigen Verhältnis zu einer bestimmten Menge Kohlenhydrate aufnehmen muß. Wenn Tiere aber Pflanzen mit wenig Eiweiß fressen, nehmen sie sozusagen "automatisch" zu viel Kohlenhydrate auf, und werden deswegen leichter fett als zB Allesfresser oder Fleischfresser (Eiweiß macht nicht fett und kann auch nicht gespeichert / angelagert werden, nur Kohlenhydrate machen "dick")

PS: in der Natur wird der "Überschuß" an Kohlenhydraten damit verbraucht, daß die Tiere weite Strecken wandern müssen, um genug Nahrung zu finden. Im Zoo ist die richtige Fütterung solcher "Brocken" deswegen relativ schwer.

0

Endlich mal einer, der es weiß.

0

weil sie von natur aus so gebaut sind. wenn du das sklett siehst, wirst du bemerken, dass die rippen gebogen sind. dann is darüber die haut, und ich denke, dass die tiere nichts dafür können. vllt sind einige dicker als andere aber ansonsten ist das alles dioe natur schuld

entsprechen diese tiere nicht deinem schlankheitswahn, dass du sie fett nennen musst? ich möchte dich mal draußen übernachten sehen, ohne handy, winterjacke und beheiztem kinderzimmern, wenn es dir beim simsen trotz winterstiefel zu kalt wird.. ;-)

Ich hab kein Handy und auch keinen Schlankheitswahn, aber ich frage mich, was ein Handy an der Kälte ändern soll. Eigentlich habe ich mich nur gewundert, woher das Fett kommt.

0

die sind nicht fett. Sie haben wenig Unterhautfettgewebe, sondern eine extreme Haut. Bei Nashörnern tragen wohl die Panzerplatten etwas auf, also geht es ihnen wie Obelix: Sie sind nicht dick, sie sind nur dick angezogen.

Da bist du aber schief gewickelt. Schonmal nen Elefanten ausgenommen? Du wirst staunen, welche Fettmassen der unter seiner Haut hat.

0

Das ist kein Fett. Das sind pure Muskeln, die durch den enormen Körperbau erst so richtig zur Geltung kommen.