Warum Schrotten die in Filmen so teure Autos?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zu 1. Du kannst du dir ja das Budget großer Blockbuster anschauen. Wenn ein Film 100 Millionen oder mehr kostet, dann bleiben auch ein paar Hundertausend oder so für Autos übrig. Zusätzlich werden in vielen Filmen auch Fahrzeuge von Herstellern für Marketingzwecke zur Verfügung gestellt (Jaguar/Range Rover und Aston Martin bei James Bond, BMW bei Mission Impossible, Mercedes bei Die Hard, etc.).

2. Kommt sicherlich auf den Zustand an. Wenn Fahrzeuge ganz zerstört wurden, werden sie wohl verschrottet. Dann wiederum wandern manche Fahrzeuge in Sammlungen. Beispielsweise sieht man in diesem Video den 6er aus Mission Impossible in der Sammlung von BMW stehen (bei 9:28):


Nahezu intakte Fahrzeuge werden oftmals versteigert oder einfach normal verkauft.

3. Das wird durchaus in zahlreichen Filmen gemacht. Beispielsweise wurden in Need for Speed nicht die echten Fahrzeuge zerstört, sondern Replicas verwendet. Bei preiswerten Produktionen, wie Alarm für Cobra 11, werden eh nur günstige Fahrzeuge verschrottet.

Generell kann man aber noch so gute CGI-Effekte haben, eine reale Zerstörung von Fahrzeugen wirkt meistens immer deutlich authentischer. Wenn man dann ein großes Budget wie bei den James Bond - Filmen hat, warum sollte man dann nicht echte Fahrzeuge nehmen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nachbauten, replicas, Animationen... und manchmal sicherlich ein Original. Und so teuer ist das nicht. Weg in deinem James Bond geschrottet wird, lässt sich dafür nicht unbedingt bezahlen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Geld kommt von den Autoherstellern; product placement nennt man das und wird unter Werbekosten abgebucht. Stell dir vor wie viele zig-tausend Leute einen James Bond Film sehen. Es treten ja nicht nur Aston Martins auf sondern oft auch Autos, die sich Otto Normalverbraucher durchaus leisten kann. 

Die Wagen werden vermutlich von den Herstellern wieder zurückgenommen und verschrottet. 

Möglicherweise tun sie das auch und die Autos sehen nur äusserlich wie ein Aston Martin aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bearbeiten die am PC.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Headshuut 05.05.2016, 22:20

Aber zum Beispiel bei James Bond haben die doch mehrere Aston Martins wirklich versenkt

0
HalloIchBinReal 05.05.2016, 22:21
@Headshuut

Es muss ja kein Motor oder eine Amatur eingebaut sein.Ohne dies ist so ein Wagen maximal 5000 Euro wert,das bringen die alles wieder rein.

0

1. Geld kommt vom Filmemacher. (Die habe genug)
2.Danach passiert nichts mit denen, lol

3. Nein können die nicht, weil es nicht cool wäre Twingos kaputt gehen, zu sehen.

Ahja und die Meisten Sachen sind animiert... zumindest in den Neusten Filmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?