Warum sagen so viele frägst?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denke, das liegt auch daran, dass eine Unsicherheit herrscht zu dem Thema "Umlaute". Ich kenne auch Leute, die sagen "mehrere Käbel" (Plural) statt "mehrere Kabel".

Es gibt ja zahlreiche Beispiele, bei denen man den Umlaut bilden muss in der 2.Person Singular, z.B. "halten" > "du hältst". Analog dazu wäre "du frägst", aber korrekt wäre natürlich "du fragst".

Die deutsche Konjugation (und Deklination) ist schwierig, das sollte ein Trost sein für diejenigen, die Deutsch als Fremdsprache lernen.

Ein Klassiker: "er hat gewunken" - korrekt wäre "er hat gewinkt". Das Verb ist nicht stark (ansonsten hieße es auch "er wank" statt "er winkte"). Macht fast jeder "falsch" (wenn es irgendwann alle "falsch" machen, wird es automatisch wieder richtig).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil Kindergärtnerinnen bereits mit Krebserregender Aussprache, wie "frägt", "aufräumen tun"und" Der Bal, wo blau ist" um sich werfen. Dementsprechende Grammatikbildung wird übernommen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dialekt! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum frägst du das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TheApfeluhr 20.02.2016, 13:59

Weil mich diese Aussprache nervt... Genau wie wie statt als oder Wayne

1

Matze knop ist Comedie Künstler. Wer denkt das sei Wortschatz - naja
Rennt ja auch nicht jeder Mit einem Fic*en Schild rum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?