Warum rauchen Menschen überhaupt?

7 Antworten

jeden Tag eine Kippe rauchen klassifiziert dich schon als Raucher. Es ist Regelmäßig und täglich. Gut möglich dass du dich doch in einer Sucht befindest.

Manche Leute finden rauchen ekliger als andere, ist doch jetzt nicht überaschend.

Da steht nicht umsonst auf den Verpackungen das Rauchen Süchtig macht.

;D

Da ist einem dann meist egal obs schmeckt oder nicht. (Zitat eines Freundes der seit er 17 ist Raucht: "Ich brauch mein Nikotin")

Das sagt meine Partnerin auch des öfteren , das sie Nikotin braucht 😅

0

Nur so rauchst Du ? Wie doof, dann lass es sein, sonst bist Du bald süchtig !!

Warum rauchen Menschen ? Weil viele denken, es sei cool..Gruppenzwang etc, und die Gefahren einfach verdrängen.
Wer einmal einen Verwandten mit Lungenkrebs begleitet hat, der weiß was los ist..

Hab mal einen Arbeitskollegen gefragt der viel raucht. Er meinte er raucht nur wärend der Arbeitszeit weil er ab und zu eine Pause braucht. Zi Hause raucht er garnicht.

Ok aber man kann ja auch ohne Zigarette Pause machen

1
@Liara220

in einigen Betrieben ist es akzeptierter öfter Pausen zu machen wenn man raucht

0

Mitläufer, Gruppenzwang, cool sein wollen🤦‍♀️

Und dann irgendwann ist man süchtig.

Was möchtest Du wissen?