warum nennt man bullterrier schweinehunde ?

...komplette Frage anzeigen bull terrier - (Tiere, Umfrage, stark) stark wie ein hai - (Tiere, Umfrage, stark)

6 Antworten

Hey, ich kenne den Begriff für diese Rasse nur in dem Zusammenhang, dass sie dazumal für die Schweinejagd eingesetzt wurden. Also mit dem Aussehen hat das vielleicht weniger zu tun, obwohl vielleicht viele ihn mit einem Schwein vergleichen, weil sie sie hässlich finden. Aber im allgemeinen sieht der Bullterrier nicht so aus.

Ein weiüer Bullterrier schimmert von der Haut her wie eine Schweinefarbe deswegen Schweinehund.
Er ist sonst ein Normaler Hund
Man sagt auch Bananen Nase zu der Rasse wegen dem Kopf aber der Bulli ist der beste Familien Hund denn sonst hätte ich seit 1988 nicht diese Hunde

Der Bullterrier ist kein Kampfhund so Sprechen nur Leute ohne Ahnung der Bulli wurde missbraucht später wurde er zum Rattenhund in der Arena wo drauf Gewettet wurde wieviele Ratten der Bulli in 1min.schafft.
Ab einem gewissen Punkt ist der Bulli nur noch Familienhund und Ausstellungshund.
Und die die diese Hunde Missbrauchen sind keine Hunde Liebhaber

Meinst du nicht dass du in einem Forum direkt für Hunde, bzw. Kampfhunde besser aufgehoben wärst? Nimmt ja langsam überhand hier mit deinen Fragen! 

Davon abgesehen habe ich den Begriff "Schweinehund" im Zusammenhang mit einem Bullterrier noch nie gehört! 

Ich kenne nur dass man zu Bullterriern "Schweineschnauze" sagt. 

aber ich finde das diese ovale kopform nicht wie beim schwein aussieht manche pitbulls haben das aber der bullterrier hat eher das vom hai also diese am mund diese form

0

Es gibt von Natur aus keine Kampfhunde. Hunde sind das, was Menschen aus ihnen machen.

0

Das hat nix damit zu tun das er so aussieht, sondern mit seiner ehemaligen Bestimmung.

0

Das kommt wohl von der Kopfform. Ist ja fast eine Beleidigung für das Tier, weil ich finde diesen Hund sehr schön.

Was möchtest Du wissen?