Warum muss ich so lange auf einen Termin beim Neurologen warten?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

man rechne das Umfeld mit ein - da kommen wesentlich mehr Personen zusammen - 

wirst abwarten müssen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hak doch noch mal über deine Krankenkasse nach, vielleicht gibt es da noch die Möglichkeit, die Terminspanne zu verkürzen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

viele gehen nicht nur einmal zum neurologen, sondern sind dort regelmässig patient - wegen chronischer krankheiten wie z.b. MS.

dann dürfte bei einer stadt mit 160.000 einwohnern noch ziemlich viel umland dazukommen, aus dem ebenfalls patienten kommen.

3-4 wochen finde ich für einen termin aber schon ziemlich schnell. bei weniger priorität wartet man in D auch schon mal 2-4 MONATE auf einen termin. bei hoher priorität meldet dein hausarzt dich direkt an und du bekommst meist innerhalb von 10 tagen einen termin oder du gehst gleich in eine neurologische klinik.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schätze von den 15 Neurologen (von denen mindestens einer im Urlaub ist) werden so ca. 10.000 Patienten behandelt in 4 Wochen.

Dazu kommt, dass das Einzugsgebiet vermutlich deutlich größer ist, weil nicht jedes Dorf einen Neurologen hat.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist durchaus normal. Man glaubt gar nicht wie viele Menschen zum Neurologen gehen.
Ausserdem geht jetzt die Urlaubszeit los und da sind die Praxen geschlossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch noch eine sehr kurze Wartezeit. Außerdem haben die ja auch nicht 24/7 offen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast du alle 15 angerufen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dsr250p
17.06.2017, 10:25

Ja, einige nehmen aber nur Privatpatienten

0

Was möchtest Du wissen?