Warum läuft bei mir mit Mädchen nichts?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zum Thema du endest nur als guter Freund und Zuhörer. Der einzige Grund  warum du überhaupt so bei einer Frau so endest ist der das eure Beziehung zu unausgeglichen ist. Wahrscheinlich liest du ihr jeden Wunsch von den Lippen ab, bist nett zu ihr, hörst dir ihre Probleme an also spielst ihren emotionalen Mülleimer usw. Kurz du tust alles für sie und gibst ihr alles ohne das sie etwas dafür tun muss. Das Ding ist wen du zu einer Frau einfach nur nett bist kommst du ihr keinen Stück näher an einen Kuss oder an eine Beziehung mit ihr. Sie fühlt sich keinen Tick mehr zu dir hingezogen nur weil du ihren Schrank reparierst, ihre Probleme anhörst, mit ihren Hund Gassi gehst und ihren emotionalen Mülleimer Spielst. Wen du einfach nur nett zu einer Frau bist löst ein ganz bestimmtes Gefühl in ihr aus und zwardas Gefühl von Dankbarkeit. Aber dieses Gefühl wird sie nicht in1000 Jahren Dazu bringen mit dir zusammen zu kommen oder eine Affäremit dir zu haben. Es wird nicht so sein das nach dem 100. Schrank den du ihr repariert hast sie auf einmal merkt das du ein echt toller Typ bist und sie mit dir zusammen kommen sollte das wird nie passieren.Und manche Frauen werden hier besonders manipulativ und geben dir das Gefühl das du ihr näher kommst obwohl du immer noch an der selbenstelle mit ihr bist nur um dich an der kurzen Leine zu haben und auf diese Frauen solltest du besonders aufpassen. Soviel zur Aufklärungwie es mit der Freundschaftsschiene aussieht ich habe da noch einen allgemeinen Tipp und zwar egal und auch wirklich egal was passiert hör auf zu denken sie hätte kein Interesse an dir. Es seiden sie sagt so was wie „verzih dich du Spinner!“ oder so :D Es ist nämlich so das unattraktive Männer immer davon ausgehen das sie ihn nicht will bis sie ihm das Gegenteil beweist andersrum ist es so das attraktive Männer immer davon ausgehen das sie ihn will bis sie ihm das Gegenteil beweist. Also geh einfach davon aus das sie dich will. Wenn sie sagt „ich habe einen Freund.“ gibst du nicht auf und sagst ok sondern du sagst „ja und ?meine Freundin auch.“ oder „Mensch wir kennen uns erst seit 2 Minuten und du erzählst mir all deine Probleme was ist bloß los mit dir ?“ und sie wird sofort lachen und hast den Korb neutralisiert wen du es so willst :D und das mach ich besonders gerne ich dreh immer alles so hin (natürlich auf spielerische und scharmante weise auf keinen Fall arrogant wirken.) dass es so aussieht das sie mich will. Wenn sie z.b. sagt „lass uns was trinken gehen.“ dann sagst du einfach auf spielerische Art und weise „ja ja jetzt heißt es lass uns was trinken gehen und dann füllst du mich komplett ab und ich wache dann morgens neben dir im Bett auf und weiß von nichts mehr, ne ne bei mir funktioniert das nicht.“ wen du das auf die richtige Art und weise rübber bringst und natürlich nicht zu ernst sondern spielerisch, dann bringst du sie zum lachen und du drehst den Spieß so um das es so aussieht als wenn sie was von dir will und nicht andersrum.

"ich bin 18 Jahre alt und naja seit gut zwei Jahren hatte ich nun keinen Kontakt mehr zu Mädchen auf der Ebene einer Beziehung"

Dann stell dir die Frage, was eine Freundschaft und eine Beziehung unterscheiden. Was führt dich dazu, dass es nur in eine platonische Ebene mündet? Klar, sind Dinge wie Vertrauen, Zuhören, Einfühlsamkeit und Empathie, sowie Sympathie wichtige Faktoren. Aber eben nur die Spitze des Eisbergs. 

Eine Beziehung besteht in der Regel aus Leidenschaft, Anziehung, Berührung und sexuelle Ausstrahlung. Dann möchte man in der Regel einen Partner mit Rückrat, in deinem Fall wäre hier der Schlüssel ein gesundes Selbstbewusstsein und ein festes Verständnis von deiner Männlichkeit, nämlich zentriert und zielstrebig zu sein. Jemand der zu seinem Wort steht und weiß was er will. Was eine Beziehung auch nicht vertragen kann ist, emotionale Abhängigkeit. D.h. dass du dein Selbstwertgefühl nur dann anhebst, wenn eine Frau positiv reagiert oder du bei jeder einzelnen in den Gedanken verfällst, sie sei die Einzige auf der Welt oder generell deine Denkweise, dass du es schwer hast mit Frauen, strahlst du mit jeder Faser nach außen hin aus - und das ist unattraktiv. 

.
"Ich ''kümmere'' mich nun schon etwas darum, schreibe auch Mädchen an, aber dann schreibe ich nur kurz mit den Mädchen und sie verlieren womöglich das Interesse..."
.
Soll sie durch das Chatfenster hindurchspringen, damit du endlich dein erstes Date hast? Schreiben alleine kostet dir wichtige Faktoren. Man riecht, sieht, hört, spürt und berührt sich nicht. Man kommuniziert durch eine Wand. In einer Verführung geht es aber gerade darum sich persönlich wahrzunehmen. 

Du bist auf Partnersuche wie ich es auf Seminare fürs Verkaufen gehört habe:

Spricht nur genügend an, dann wird das schon was werden

Das ist schon in meinem Job Quatsch und erst recht wenn es um Partnersuche geht!

Kein Mädchen ist x-beliebig und austauschbar! So behandelst du sie aber. 

Halte dich einfach mal etwas zurück, bis du das Gefühl hast, das mit der - das könnte was ernstes sein.

Ich komme nicht mit Jungs klar, mit Mädchen hingegen schon (16/m)?

Hi,

ich habe gerade eine ähnliche Frage gelesen, nur von einem Mädchen.

Daher wollte ich die Frage mal aus meiner Perspektive stellen, da es als Junge doch noch ein bisschen anders ist.

Und zwar habe ich das Problem, dass ich sehr wenig Freunde habe. Das führt darauf zurück, dass viele Jungs auf meiner Schule sehr asozial und teilweise auch aggressiv sind.

Die Mädchen hingegen sind größtenteils nett und ruhiger im Vergleich zu den Jungen.

Daher kann ich eigentlich sagen, dass ich mit Mädchen besser klarkomme als mit Jungs.

Das Problem: Bei vielen Mädchen herrscht noch die Auffassung, dass eine Freundschaft zwischen Jungs und Mädchen ohne Liebe oder Sex (Stichwort Freundschaft Plus) nicht möglich sei.

Daher habe ich aus dem o.g. Grund, dass ich mit Jungs nicht so gut klarkomme und Mädchen auch in meinem Alter (15/16) noch bei Jungs zurückhaltender sind, wenig Freunde.

Wenn ich mal so nachdenke, habe ich eigentlich nur zwei richtige Freunde. Ein Mädchen, das ich 4 Jahren kenne und mit dem ich von Anfang an gut klargekommen bin und einen Jungen, den ich seit 2 Jahren kenne, der eigentlich vom Verhalten her eher die Ausnahme als die Regel ist (also er ist nicht so aggressiv wie die anderen).

Was soll ich tun? Eine Phase ist das sicherlich nicht, da das schon seit der 5. Klasse so läuft und ich mittlerweile in der 10. Klasse bin. Und bevor hier irgendwelche Vorurteile aufkommen: Ich gehe auf ein Gymnasium. Auch dort ist es nicht ohne, was das Verhalten meiner Mitschüler betrifft. :/

Danke :-)

...zur Frage

Was hältst du von mir? Whatsapp Antwort

Ich schreibe mit einem sehr hübschen und netten Mädchen und sie hat mich letztens gefragt, was ich von ihr halte, nun hab ich keine Ahnung was ich schreiben soll. Könnte mir jemand Tipps wie ich am besten eine nette und iwie süße Antwort formuliere? Hab Angst, dass ichs mir bei ihr verscheiß.

...zur Frage

Freund hat Kontakt zu anderen Mädchen und ich bin rasend eifersüchtig! Was tun? Beziehung lieber beenden?

Hilfe !! Mein Freund und ich sind seit 7 Monaten zusammen ( er erzählt es so wie ich es gleich schreibe) und bis vor einem Monat lief alles noch ganz gut. Doch jetzt vor 3 Tagen hat er in eine andere Schule gewechselt und hat 9 Mädchen in der Klasse, mit denen er auch privat was unternimmt , also nicht nur die Mittagspausen verbringt. Er verbringt auch ein bis zwei Stunden mit ihnen nach der Schule und redet fast nur mit Mädchen, obwohl er mir versprochen hat dass er mehr mit Jungs spricht und für dieses Schuljahr nichts mit Mädchen macht...er ist mit einem Jungen sonst nur mit Mädchen befreundet, so erzählt er es zumindestens. Ich möchte nicht dass er seine Freizeit und jede Mittagspause mit einem Mädchen verbringt weil ich so eifersüchtig bin von mir ausgehend soll er garkeine weiblichen Freunde haben !!! Jedenfalls ist mir das alles zu viel. Ich bin Depressiv(seit rund 2 Jahren) habe mich wegen meinem Freund bzw dem Thema auch oft geritzt. Ich komme nicht damit klar dass er weibliche Freunde hat und das er sich auf einmal auch mit Mädchen trifft. Es hilft auch nix ihm zu sagen er soll nix mit Mädchen machen. Er tut es weil er auch Mädchenkontakt haben will. er hält demnach auch sein Versprechen nicht !Ich weiß nicht mehr was ich mit dieser schrecklichen Eifersucht machen soll sie "zerfrisst" mich sozusagen richtig ! sollte ich mit ihm schluss machen ? Bitte helft mir ich bin mir den Nerven echt am Ende !

...zur Frage

Mache ich was falsches beim Finden einer Freundin?

Hi,

ich bin 16 und frage mich ob es normal ist, dass ich noch gar keine (richtige) Freundin hatte... Das einzige, was dem am nächsten kommt, ist, dass ich mich vor ein, zwei Jahren Mal mit einer in der Stadt getroffen habe, weil meine Freunde das so eingefädelt haben. Es war ziemlich weird, aber sie war nett, nur nicht (mehr) mein Typ... Jetzt bin ich 16 und ich habe das Gefühl ich mache was falsch und verpasse was.

Ich will jetzt nicht eingebildet klingen oder so, aber ich habe eigentlich einen netten und offenen Charakter und sehe auch nicht gerade pottenhässlich aus xD

Hat wer eine Idee?

Danke für jede Antwort😉

...zur Frage

was tuhen wenn man einen Jungen liebt der einen hasst?

Ich w/12 liebe einen Jungen.

Er mich nicht

.Ich gehe jetzt seit zwei Jahren auf die weiterführende Schule.

Seid dem letztem Jahr geht er in meine Klasse.

Ich bin oft eifersüchtig weil er viel bei mädchen ist, dabei sind wir nichtmal zusammen.

Ich weiß nie worüber ich mit ihm reden oder schreiben soll.

Deswegen schreiben und reden wir nicht viel.

Weiß trotzdem alles über ihn und er auch viel über mich.

Dachte trotzdem immer das wir uns gut verstehen.

Immerhin haben wir auch ohne Worte zusammen lachen können.

Wir haben uns auch zweimal umarmt und ich durfte bei der nachtwanderung als wir auf Klassenfahrt wahren mich an seinen Arm festhalten.

Seit einer Woche frage ich jetzt schon Freunde worüber ich mit ihm reden könnte.

Niemand wusste was.

Bis mir gestern mein Kumpel erzählt hat dass er also der den ich liebe alle Mädchen aus der Klasse hasst weil wir uns angeblich hübsch und cool fühlen.

Ich weiß nicht ob ich das glauben soll.

Vor allem da der den ich liebe mit Mädchen gut befreundet ist die immer einen auf möchtegern hübsch und cool machen.

Hilfe was soll ich tuhen.

kann meinen schwarm nicht fragen ich hab meinem kumpel geschworen das ich es niemanden aus der Schule erzähle außer meiner besten Freundinn die selber nicht weiter weiß.

Danke im vorraus für alle antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?