Warum kühlt sich das Haus nicht ab?

8 Antworten

Du musst Durchzug schaffen. Von allein kommt die angenehmere Luft nicht so gut rein. Wenn der Wind stark weht, ist es schwieriger, Durchzug zu schaffen, aber dann kommt insgesamt mehr Luft durch das Fenster rein.

Je weiter unten die Fenster sind, die Du öffnest, je besser kommt die Luft rein. Also die Öffnung eines Balkonfensters ist für die Lüftung bei gleich großer Öffnung besser als die Öffnung eines Oberfensters.


Sorge für Durchzug, lasse ein Fenster (wenn es nicht zieht auch mehrere) über Nacht auf Kipp. Du kannst auch ein Handtuch/Bettlaken anfeuchten, kurz ins Gefrierfach legen und vor das offene Fenster hängen (so wird die Luft die reinkommt abgekühlt). 

Tagsüber die Fenster schließen und mit Jalousien/Vorhängen abdunkeln, dann heizt die Sonne den Raum nicht so auf.

Die Infrarotstrahlen der Sonne heizen das Haus stärker auf als die Luft. Das Haus speichert die Wärme und gibt sie nach innen ab. Das Haus speichert auch dann Wärme, wenn die Luft kalt ist, solange die Sonne scheint, sogar im Winter. 

Kommen meine Beschwerden vom Wetter?

Hallo. Als ich (w/16) heute morgen aufgewacht bin und mich hingesetzt habe, wurde mir schwindelig. Ich habe mich nach einiger Zeit ohne Besserung wieder hingelegt. Doch ich musste aufstehen, was ich dann auch tat. Mir war immer noch schwindlig und auch übel. Dann hatte ich mich ins Wohnzimmer gesetzt und Orangensaft getrunken, weswegen der schwindel und die Übelkeit verschwanden. Doch nun fühle ich mich so komisch, als wenn ich träumen würde. Als wenn alles passieren würde und ich nur zusehe. Irgendwie stehe ich neben mir und es kommt mir alles wie in Zeitlupe vor. Kann das vom plötzlich Wetter Umschwung kommen? Es ist nämlich schwül und warm draußen, das Gegenteil vom Wetter von gestern. Meine Mutter hat seit heute morgen Kopfschmerzen, was meinen Verdacht auch noch bestätigt. Kommen meine Beschwerden denn vom Wetter Wechsel? Kann das sein?

...zur Frage

Kühlendes Gel gegen Hitze?

Hallo allerseits! Das Wetter wird immer schöner und wärmer und mein Büro langsam wieder zum Backofen. Die Fenster sind auf, ein Ventilator rennt. Leider kommt keine kühle Luft rein wenn kein/kaum Wind geht und der Ventilator wälzt auch nur die vorhandene Luft um. Die Klimaanlage vertrage ich absolut nicht (weder im Büro noch im Auto oder sonst wo - 2min und ich hab halsschmerzen)

Als ich mir grad am Waschbecken Genick und Arme befeuchtet habe kam ich auf die Frage ob es schon etwas wie ein Gel/Creme gibt die den selben Effekt erzielt wie trocknendes Wasser. Vielleicht kennt jemand sowas, wäre ja auch für Outdoor interessant.

...zur Frage

Augenfarbe ändert sich nach wetter

OHNE WITZ! Meine Augenfarbe ändert sich wenn sie sonne scheint, es regnet, schneit usw.

Meine Augenfarbe ist eine Mischfarbe: ganz innen braun, dann grau und außen grün

Doch wenn es regnet wird es ganz braun? Meine Freunde nennen mich Vampir :( :D

...zur Frage

Kühlt eine Klimaanlage im Auto oder muss es Klimaautomatik sein?

Hallo,

ich hätte gerne gewusst ob man Klimaautomatik in einem Auto haben muss damit im Sommer bei 30-40 grad das Auto kühl ist? Bei älteren Autos sind nur Klimaanlagen und keine Klimaautomatik vorhanden. Ich weiß noch von meinem alten Corsa dass da nur eine Klimaanlage war und im Sommer hat die Anlage nur warme Luft rausgepustet obowhol ich auf Kühl umgestellt hatte... Villeicht war da einfach das Kühlmittel leer keine Ahnung..

Kühle Luft in einem alten Auto NUR mit Klimaanlage auch möglich?

Danke im Voraus

...zur Frage

Schwül und hoher Luftdruck, was macht Ihr im Hochsommer bei extrem schwüler Luft?

Die letzten 2 Wochen waren für mich eine Hochbelastung. Es war sooooo schwül, warum, ein hoher Luftdruck. Ich bin regelrecht eingegangen. Habe schon meinen Schlafplatz in mein Wohnzimmer auf die Couch verlegt, einfach weil das der kühlste Raum in meiner Wohnung ist und ich die Fenster aufreißen kann. Im Schlafzimmer ist die Wetterseite, IMMER heiß dort, bei den Temperaturen. An Schlafen war aber trotzdem nicht zu denken

Was macht Ihr, um damit klarzukommen? Also in den Keller ziehen gilt nicht :-) Den hab ich nicht * Lach *

...zur Frage

Im Durchzug geschlafen/schlafen, ist das jetzt schlimm?

Dieser Sommer mact mir echt zu schaffen. In der Wohnung waren es diese Nacht über 30°C. Ich wälzte mich bis Mitternacht im Bett, dann platzte meine Geduld. Ich sprang auf, schleppte meine alte Kinderbettmatratze in den Flur, riss alle Fenster und Türen auf und schlief nach 20 Sekunden ein.

Menschen sagen ja, dass man sich vor dem Durchzug schützen soll, wegen Erkältung etc. Mir hat er nur gut getan, es war einfach nur eine kühle, angenehme Luft. Eigentlich ist ja nichts schlimmes passiert. Außer dass meine Mutter über mich gestolpert ist :D

Ist es jetzt schlimm?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?