Warum kann man im Traum riechen und schmecken?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo Panettone,

ich weiß nicht genau ob dir das etwas hilft aber trotzdem.

Du sagst wir Träumen aber es kann auch sein das der Traum Wirklichkeit ist und die von uns Gedachte Wirklichkeit ein Traum. Also!!!

Naja wenn aber alles so ist das wir also ich du ...... nicht alles verdrehen müssen dann ist es auch nicht ganz Leicht!!! Der Traum ist keine Materielle Welt. ( Also davon gehen wir jetzt mal aus. ) Unsere Wahrnemungen sind in der Nacht eigentlich sogar aktiver aber egal. Du hast den Traum erschaffen und deswegen fühlst du dich in der Traum Welt wie zuhause. Ich kenne das!!! Aber wenn du schläfst dann erzählt dir dein Hirn Dinge. Da in der Materiellen Welt das Gehirn für alle Sinne die Kommandozentrale ist spielt der Traum genauso.

ZUSAMMENFASSUNG: Das Gehirn ist dara schuld.

Ich hoffe das du viel verstanden hast meine Meinung in mancher Hinsicht ja vielleicht sogar Teilst!

Firestarlet

Hi, ich kann manchmal im Traum Gedichte schreiben, die auch Sinn machen, muss die morgen nur aufschreiben.Kommt selten vor, aber immerhin. Passiert mir wenn ich mit einer romantischen Stimmung einschlafe.

Belästigt Dich Dein Phänomen? Wenn nicht - geniess es.

Dj 3

Wocanda 20.10.2012, 11:35

hi, schön, dass es anderen auch so geht... hab da auch meine "erlebnisse" ...mir wurde im Traum schon eine Meditation "diktiert"...auch eine eigene Traumdeutung... ...im Freundeskreis aktivieren wir oft Engelarbeit...ich wollt auch mal einen sehen...meine Vorstellung:Erzengel Michael...ich bat darum vorm Einschlafen...mit der Vorstellung, wie der EE auf Fotos abgebildet ist...groß mit Schwert etc... was soll ich sagen...er erschien mir...aber angsteinflössend...ich konnte mit ihm reden...ich male immer individuelle Bilder zum Traum so auch hier...es wurde aber ein blonder Jüngling mit positiver Ausstrahlung...(ich hatte vergessen, dass mir die Erscheinung so gezeigt wird, wie ich sie verkrafte) ...ich bekomm oft Antworten bzw. Hinweise zu ungeklärten Fragen...

Im Traum sind nicht nur die Sinne aktiviert...es ist alles möglich...ich bin überzeugt, dass Träume das Geschehen aus dem Bewußtsein bearbeiten... ...zu meiner Traumdeutungsmethode...(man muß nicht sofort audsfehen um was aufzuschreiben,,,was individuell wichtig ist fällt einem wieder ein) ich schreibe am Tag auf, was mir zum Traum einfällt...in Stichworten...zu einem späteren zeitpunkt füge ich dazu, wie ich es empfinde, wenn ich das Stichwort lese...dann, was mir an Erlebnissen dazu einfällt...meist erhalte ich dabie oder später die Antwort auf Bedeutung des Traumes...so empfinde ich keinen Traum als lästig, angsteinflößend...seit Jahren arbeite ich damit und habe seitdem keinen Albtraum mehr...

0

Du bist ein Geistwesen und die Eindruecke funktionieren aus ohne Koerper und Gehirn. Der Koerper ist ja ziemlich beschraenkt, als geistiges Wessen kannst du viel tollere Sachen machen, neben den normalen Sinneseindruecken. Der Traum ist eine Illusion, die dein Unterbewusstsein dir vorspielt, es ist aber ziemlich real, genauso ist die Wirklichkeit waehrend des Wachens auch eine Illusion, aber auch ziemlich real. Das, was du bist, ist jenseits von Beiden, Wachsein und Traum. Du bist die Leinwand Viele Gruesse

Erstens kommen auch im Traum von außen Reize und zweitens werden erlebte Gefühle in Träumen verarbeitet, du bekommst also eine Mischung aus Erfahrungen, Gedanken und Gefühlen präsentiert.

warum auch nicht.das gehirn schickt signale zu den nervenzellen und so kommt es dir vor dass du alles riechst und schmeckst. dein unterbewusstsein lenkt mehr oder weniger deine träume

damals hat das hirn auch nachts von jagten und anderen dingen geträumt (ich rede von der zeit der primaten) da sich das hirn alleine bereits durch diese gedankengänge auf diese situation in echt vorbereiten kann

und außerdem nimmt man viele dinge wahr, die auch genauso wieder zurückgegeben werden

innerhalb eines traumes

Als Beispiel: Aktiv riechen ist im Traum nicht drin. Der Grund warum so viele im schlaf bei Bränden an Rauchvergiftung sterben.

Flupp66 20.10.2012, 08:09

Klar kann man im Traum riechen ...das ist aber nicht das, was du wirklich in real riechen tust.

0
thomasheins 20.10.2012, 09:36
@Flupp66

Lies mal meine Antwort nochmal genau durch: Aktiv riechen ...............

0
deeMac 20.10.2012, 10:16

@thomasheins_Was ist aktiv riechen?

0
thomasheins 20.10.2012, 10:35
@deeMac

Wenn man die wahrgenommen Reize auch bewusst einordnen und umsetzen kann ....

0
Flupp66 20.10.2012, 13:35
@thomasheins

Versteh ich irgendwie nicht ganz? Wenn man im Traum was brät, dann riecht das auch so. ^^

0
thomasheins 20.10.2012, 13:55
@Flupp66

Wenn deine Hütte brennt und der Rauch wird gerochen setzt das Gehirn das aber nicht als Gefahr um und weckt dich bzw lässt dich flüchten! Was du im Traum riechst hat nichts mit dem Aktiven - Realen Geruch und den einordnen dessen zu tun.

0

weil<man /frau zumeist "noch" lebt, wenn man/frau träumt

Träume werden von Deinem Gehirn erzeugt, welches auch für die Reizverarbeitung zuständig ist

Panettone 20.10.2012, 00:06

Und da die Reize aus dem Alltag bekannt sind, sind sie für das Gehirn jederzeit wieder abrufbar.

0

Was möchtest Du wissen?