Warum kann ich nur so wenig Lieder auf eine CD brennen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

..weil der Media-Player daraus eine Audio-CD und keine MP3-CD macht... Brenn es doch einfach mit nem normalen Brennprogramm als Daten-CD.

RobbingHood 14.07.2011, 17:05

zu spät, 4CDs mehr benutzt als nötig, aber trotzdem Danke!

0

Vermutlich hat hat der Windows Media Player da echte CDA-Track draus gemacht - also quasi eine Audio-CD erstellt. Wenn du die 600MB (alles MP3 vermute ich mal) als Daten auf die CD bringen willst sollstest du dein Tool wie CDBurnerXP verwenden.

Wenn du Audio-CDs brennst, dann ist die Dauer das Kriterium. Da passen 80 Minuten drauf, je Lied ca. 3-4 Minuten biste bei 22 um den Dreh

Was möchtest Du wissen?