Warum heißt Kindergarten Kindergarten? Woher kommt da der Garten?

1 Antwort

Diesen Begriff hat der gute Friedrich Wilhelm August Fröbel erfunden. "Aber zugleich sollen die Kinder, wie der Name sagt, ähnlich den Gewächsen unter den Augen des verständigen Gärterners, von Einsicht und Sorgfalt und von treuer Liebe möglichst gepflegt werden,dass Leib und Geist dabei gedeihen und das Kindliche gemüt, wie die Blüte in der Knospe, sich unverletzt entfalten ". (Middendorff 1848) bei einer Wanderung ließ er sich von den Worten seines Freundes inspirieren.

Was möchtest Du wissen?