Warum heißt es der Joghurt mit DER Ecke, aber der Joghurt ohne DIE Ecke?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ersteres ist ein Dativ-Objekt und zweiteres ein Akkusativ-Objekt. Die Artikel ändern sich halt je nach grammatikalischem Fall.

Hallo,

es muss heißen mit der Ecke oder ohne die Ecke!

Während die Präpositionen  ab    aus    bei    mit    nach   seit    von    zu den Dativ brauchen, hier also der (https://mein-deutschbuch.de/praepositionen-mit-dativ.html),

brauchen die Präpositionen

bis, durch, für, gegen, ohne, um, entlang den Akkusativ, hier also die.

(mein-deutschbuch.de/lernen.php?menu_id=82)

Das hat viel mit auswendig lernen zu tun und das geht oft einfacher mit Liedern als "Eselsbrücken".

https://www.youtube.com/watch?v=m4ySHh6NzyU

https://www.youtube.com/watch?v=EsygGfinyF0

AstridDerPu

Ich weiss nicht, aber "Joghurt ohne der Ecke" hört sich für mich vollkommen richtig an, weiss nicht ob ich komisch bin

Bist du nicht😂

0
@verreisterNutzer

Das kommt von der Umgangssprache; man tendiert häufig dazu, das Wörtchen ‘ohne’ mit einem Dativ zu verbinden, was jedoch grammatikalisch falsch ist

1

Ich würde sagen, dass "ohne der Ecke" nicht falsch ist.

Eindeutig doch!!

0
@LottaKirsch

Es gibt Quellen, die eine frühere Verwendung von "ohne" mit Dativ oder auch Genitiv belegen, sodass sich solche Formen in Dialekten gehalten haben könnten, aber standardsprachlich folgt auf "ohne" der Akkusativ.

0

"Mit" erfordert den Dativ, "ohne" den Akkusativ. Warum? Weil Deutsch ne seltsame Sprache ist.

Stimmt! Danke!

0

Was möchtest Du wissen?