Warum hat meine Katze so ein klebriges Fell?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würd sie auch mal checken lassen. Sieht das Fell irgendwie struppig aus ? Also steht es etwas ab anstatt glatt anzuliegen ? Ist es eine Kurzhaar  oder Langhaar Katze ? Hast Du irgendwelches Flohzeug auf die Katze getan (Frontline etc.)  Futter umgestellt ?  Es kann eine Krankheit dahinter stecken oder auch fütterungsbedingt sein. 

Also sie ist eine Kurzhaar Katze und ja ihr Fell steht schon einbisschen ab und nein ich gebe ihr schon jahrelang das gleiche Futter(Felix Ocean season) und Flohzeugs habe ich auch nicht benutzt.  

Ich rufe am besten einfach mal beim Tierarzt an und mache einen Termin ab.

0
@Appaloosa13

Also ich will Dir keine Angst machen aber das mit dem Fell sieht man oft bei nierenkranken Katzen.  Das Problem dabei ist - das sieht man im Blutbild erst wenn die Niere schon zu ca. 70% nicht mehr arbeitet..  Also selbst wenn die Nierenwerte im Blutbild normal sind, kann die Katze trotzdem ein Problem haben.  Ich würde mal dringend das Futter überdenken und auf ein nierenschonendes Futter umsteigen. "Felix" ist ziemlicher Schrott.... Das besteht zum Großteil aus Getreide, Farbstoffen und künstlichen Zusätzen. Und sowas können Katzen nun gar nicht brauchen. Das sind reine Fleischfresser.

Leider ist es nun mal so daß Trockenfutter bei Katzen früher oder später Nierenschäden verursacht.

0

Eine Stoffwechselstörung, Haut- und Darmparasiten, oder eine Hauterkrankung könnten die Ursache für stumpfes Fell sein.

Lass die Katze am besten beim Tierarzt durchchecken!

Alles Gute für die Fellnase!

Am Fell kann der Tierarzt viele Krankheiten erkennen. Also geh mal bitte mit der Katze zum Tierarzt.

Lass sie mal beim Tierarzt untersuchen, vielleicht ist sie krank.

Nierenerkrankungen beginnen oft mit solchen Sachen.

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?