Warum hängt ein hoher IQ mit einem starken Gerechtigkeitssinn zusammen?

3 Antworten

Quatsch. Das eine hat mit dem andere nichts zu tun.

Hermann Göring z.B. hatte sicherlich einen sehr hohen IQ. Der Mann war hochintelligent. Gerechtigkeitssinn war eher Null.

Ted Bundy, der berüchtigste Serienmörder der USA, hatte einen hohen IQ. Der hat ihn nicht gehindert, Serienmörder zu werden.

18

IUnd wie begründest du deine Meinung, dass es quatsch ist?
Das sind nur 2 Beispiele.
Außerdem; wie kommst du darauf, dass sie keinen hatten?

0
17

Auch Serienmorde kann man mit einem Gerechtigkeitssinn begründen, oder etwa nicht?

1
57
@Kranta

na ja, für mich hat Gerechtigkeit etwas mit Ethik zu tun. 

0
17

Jeder hat seinen anderen Sinn dafür was gerecht ist. Der Gerechtigkeitssinn steht nur dafür, wie sehr sie dieser Gerechtigkeit Genugtuung verschaffen wollen. Wenn ich es gerecht fände, wenn alle Verbrecher sterben und ich dann 10 Kriminelle umbringe. Dann ist mein Gerechtigkeitssinn diesbezüglich sehr hoch.

0

 gibt es zu der Behauptung auch Quellenangaben?

Ich glaube nicht, dass das eine wirklich viel mit dem anderen zu tun hat. Mögliche Theorien könnte ich zwar aufstellen, aber diese wären keines wegs wissenschaftlich verifiziert. 

18

https://www.dr-gumpert.de/html/merkmale_der_hochbegabung.html
http://www.wissen.de/das-schicksal-unbeachteter-genies

Das sind 2 der letzten Beispiele über die ich gestolpert bin.
Ich würde gerne deine Theorien lesen.

0
33
@thorsengel

Den Doktor kannst du vergessen.  Der schreibt eine Menge Unfug. 

Intelligenz ist zu einem großen Teil angeboren. Der Rest bildet sich vorallem aufgrund von frühkindlichen Erfahrungen. 

Wenn ein Kind Eltern hat, die es so sehr fördern, dass sich das Kind zu einem sehr intelligenten Menschen entwickelt, wird es auch gleich soziale Fähigkeiten gelehrt bekommen.  Was sich später in einem hohen Gerechtigkeitssin niederschlagen kann. 

Auf der anderen Seite nutzen intelligente Menschen eher ihren verstand, als die Fäuste.  Sie urteilen nicht impulsiv, sondern meistens sehr bedacht und machen sich Gedanken über pro und contra. 

Aber wie gesagt, dass ich nur meine Meinung. Vielleicht besser ich da morgen noch mal etwas aus. Ich bin Hundemüde und schreibe dementsprechend. 

0

Umso intelligenter jemand ist, desto mehr hält er sich dazu fähig etwas zu verändern. Und wenn Menschen etwas verändern wollen, dann das, was ihnen als Unrecht erscheint.

War das wirklich Mord?

Heute wurden die 2 Raser aus Berlin wegen Gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr und Mord zur Lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilt.

http://mobil.express.de/news/panorama/toedliches-rennen-in-berlin-gericht-verurteilt-protz-raser-zu-lebenslanger-haft--25918176?originalReferrer=https://www.google.de/

Ich finde hier fehlt das Mordmerkmal. Und sehe hier maximal einen Totschlag. Was meinen die Rechtsexperten dazu? Bitte keine Meinungen sondern Juristisches!

...zur Frage

Wieso sind meine Eltern so unfair und rücksichtslos gegenüber mich?

Ich (16 und weiblich) finde das ich zuhause unfair behandelt werde. Mein Vater hat damals (als ich11/12 war), wo ich bei ihn gelebt habe, gegenüber mich Gewalt angewendet, mich eingeschlossen und bedroht. Als ich dann zurück bei meiner Mutter war, war meine Psyche so am Ende, das ich Paranoia wurde, nicht ohne Überwindung rausgehen konnte, Albträume hatte ich auch jeden Tag, das ich nicht mehr schlafen konnte. Meine Mutter und Schwester waren da aber nicht anders, ich hab mir 3 Jahre lang jeden Tag angehört, was für ein Nichtsnutz ich wäre, das ich verrückt/krank geworden bin und zurück gehen soll wo ich hergekommen bin. So werde ich seit 5 Jahren behandelt. Und meine Schwester? Es geht zuhause nur um meine Schwester. Ständig nur darum das sie ihren Abschluss schaffen soll, ihre Träume ausleben soll(meine Träume sind aber für die lächerlich), was für ein perfektes Kind sie doch wäre. Mit ihr wird total lieb gesprochen - aber mit mir, als wär ich die letzte. Mein Papa sagt ständig "meine Tochter (sis) ich vertraue dir am meisten, sollte deine Schwester sich freizügig kleiden, mit Typen etwas zutun haben, dann sagst du mir das sofort" ... er will kurz gefasst sagen das ich eine S.hlampe bin, mich nicht unter Kontrolle habe .. Er bedroht mich quasi. Außerdem, sagt meine Schwester ständig "wenn ich anfange zu studieren werdet ihr alle auf mich fixiert sein, ihr werdet mein Studium und Wohnung bezahlen" ... Und meine Eltern sind damit vollkommen einverstanden - wie es mir aber geht, was ich will und was für einen Abschluss ich habe interessiert niemanden. Ich bin zuhause eben die ehrliche/ gerechte und ruhige Person, meine Schwester die Laute, die alles für selbstverständlich hält, die verwöhnte. Aber wieso sind meine Eltern so? Wieso behandeln die mich so, als würde ich nicht zu dieser Familie gehören? Wieso werde ich immer vernachlässigt und als Böse angesehen?

...zur Frage

Starken druck im Brustkorb + Atmenot & starken Druck im Kopf + starker Schwindel zusammen brechen?

Woher kommt das was kann ich tun?

Hiiilfe bitte

...zur Frage

Woher kennt man "scheinbar" den IQ von historischen Genies?

Ich möchte mich kurz fassen: Wenn der IQ-Test erst 1904 entwickelt wurde, wie kommt es dann, dass unzählige Seiten IQs von Persönlichkeiten wie Goethe und da Vinci angeben? Beispiel: http://www.hochbegabte-begleiten.de/erfahrungen/iq-werte-von-bekannten-persoenlichkeiten.html

..oder sind dies relativ zuverlässige Schätzwerte? ..da im Prinzip der heutige IQ-Test auch sehr relativ und nicht ganz genau ist.

...zur Frage

Wie kann ich mein Intelligenzalter berechnen?

Hallo:)

Ich habe gelesen, dass man den IQ ausrechnet, indem man Intelligenzalter durch Lebensalter teilt und mal hundert nimmt. Aber woher weiß ich denn mein Intelligenzalter? bei Google finde ich dazu irgendwie nicht viel

Danke im Vorraus:)

...zur Frage

Ist Intelligenz / hoher iq vererbbar?

Habe sowas gelesen über intelligente Frauen, die sich sperma von anderen intelligenten Männern nehmen und so ein Kind mit hohem iq zeugen. Ist Intelligenz / iq also vererbbar? Wenn man strohdumme Eltern hat ist also die Wahrscheinlichkeit, dass man selber auch dumm ist hoch? Und wenn 1 Elternteil schlau ist und der andere nicht kann man Pech haben und dumm enden?

Beir mir zB ist meine Mama eher in Sachen wie Geschichte / englisch gut, während mein Vater in Sachen wie Mathe / Physik gut ist. Meine Schwester ist da genauso wie mein Vater und auch in Mathe gut, während mir eher englisch liegt. Haben wir diese Eigenschaften also von unseren Eltern geerbt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?