Ich würde 2 Kästen holen, das ist auf jeden Fall genug und nicht so viel, dass man es nicht aufbrauchen kann bevor es kippt,

...zur Antwort

Ein passendes Dirndl zu finden könnte aufgrund von fehlenden Brüsten schwierig werden, du solltest über einen passenden Pushup BH nachdenken.

...zur Antwort

Die Wahrscheinlichkeit ist nicht hoch, aber es ist möglich

...zur Antwort

Mein Tipp; zieh ihn aus und verzichte. Man braucht die Dinger nicht wirklich

...zur Antwort

Sei kein Schwächling!
Vlt versucht sie ja auch einfach nur sich gut mit dir anzufreunden weil du der beste Freund ihres Partners bist.

...zur Antwort

Na und? Früher warst du auch mal eine alte Jungfer wenn du mit 15 nicht verheiratet warst.
Zeiten sind nun mal immer im wandel

...zur Antwort

Früher ging ja viel Mist rum. Meine Mutter dachte auch man könnte als Jungfrau keine Tampons nutzen, Fakt ist aber, was du schmerzfrei nutzen kannst ist in Ordnung, egal wie alt du bist.

...zur Antwort

Wie wird man emotionaler?

Ich erklär mal wie ich zu der Frage komme. Mir wird dauernd gesagt, ich wäre emotionslos und ich will etwas daran ändern, aber geht das überhaupt? Ich kann mir das nicht vorstellen, Emotionen zu zeigen ist für mich irgendwie anstrengend und wenn ich welche zeigen würde, wäre das sozusagen "gefaked". Wie es überhaupt dazu kam weiß ich auch nicht so richtig, aber z.B. als meine Großeltern gestorben sind musste ich nicht wirklich weinen, damit konnte ich schnell abschließen, ich wollte in der Zukunft leben und das hat geklappt. Wenn ich für mich alleine bin, wein ich auch mal über andere Themen, aber sobald vor mir irgendwelche Leute stehen, habe ich ein neutrales Gesicht, egal was ist. Entweder das, Trauer oder Freude. Alles andere spüre ich aber: Wut zum Beispiel, aber es passiert immer automatisch, dass diese Emotion nicht nach draußen gelangt, ich kann es einfach unterdrücken, sodass es keiner mitbekommt. Wenn ich mit einer Person spreche und sie kritisiert mich, kann ich das überhaupt nicht ab oder wenn mich etwas richtig aus der Fassung bringt und man sich denkt "Das hat er jetzt nicht gesagt" kann ich auf einmal nicht reden, weil mein Gesicht anfängt leicht zu zucken und es dann seltsam rüberkommen würde den Mund aufzumachen und was zu sagen, weshalb ich meist einfach aus der Situation fliehe ohne etwas zu sagen. Falls ihr Fragen habt, egal welche fragt einfach, hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen, ein Versuch ist es ja wert.

...zur Frage

Mach den Leuten einfach klar, dass keine Emotionen zeigen nicht das Selbe ist wie keine haben. Natürlich kann man auch daran arbeiten, aber ich bezweifle dass es die Mühe wert ist.

...zur Antwort

Hat deine Mutter Tampons?
Außerdem empfehle ich dir eine dunkle Sporthose. Und geh nach der hälfte der Zeit vlt auf Toilette und sieh nach ob du die Binde wechseln solltest.

...zur Antwort

Auf jeden Fall solltest du vorher geklärt haben, wie dein Freund die Idee findet. Sonst erfüllt das nämlich die Tatbestandsmerkmale einer Vergewaltigung.

Ansonsten vorsichtig und zärtlich sein, wenn er keinen all zu leichten Schlaf hat wird er vlt. Nicht zu schnell aufwachen, aber das kannst nur du abschätzen

...zur Antwort

Es kann sein, dass du nicht geschützt warst.
Jede Sorte der Pille ist anders empfindlich, was Einnahmefehler betrifft.
Mikropillen sind z.B. meist sehr empfindlich.
Wie schon erwähnt ist die Abbruchblutung keine Periode, sondern eher eine Entzugserscheinung. Sie ist weder bei jedem gleich noch bei jedem gleich heftig.
Ich zum Beispiel habe sie nie bekommen.
Wenn du dir Sorgen wegen einer Schwangerschaft machst hilft nur der Gang zum Frauenarzt. Die Heimschwangerschaftstests kannst du bei Einnahme der Pille fast komplett vergessen.

...zur Antwort

Natürlich.
Das einzige was Lehrer nicht machen dürfen ist mehr Hausaufgaben aufgeben "Weil ihr habt ja das Wochenende" (oder Ferien).
Aber das bedeutet, soviel Hausaufgaben, dass man sie wirklich nicht auf einmal machen kann.

...zur Antwort

Das kommt drauf an,
wie alt du bist und wieviele Jobs du hattest.
Wenn du eine Phase hattest in der du sehr viele Jobs kurz ausgeübt hast musst du nicht unbedingt alle beilegen.
Kein Arbeitgeber braucht 30 Zeugnisse.
Dann leg einfach die letzten bis hin zum letzten längeren Job bei.
Hält sich die Anzahl in Grenzen, einfach alle.
Und es kommt auch etwas darauf an für was du dich wo bewirbst.
Eine Bewerbung für einen Aushilfsjob muss nicht so ausführlich sein, wie wenn du eine Festanstellung in der Führungsetage einer Bank willst.

...zur Antwort