Warum haben die neuen 125er Motorräder meistens nur noch 11ps?

6 Antworten

 Für mich ist das nämlich ein echtes Ausschlusskriterium. Ich nehme doch keine Maschine mit 11 PS , wenn ich eine mit 15 PS fahren könnte?

Da dir Papi dann vermutlich dein Moped bezahlt, ist auch offensichtlich, warum du andere Kriterien nicht berücksichtigst. Ein 11 PS luftgekühlter Einzylinder ist leichter und einfacher bzw. weniger zu warten. Zudem bedeutet weniger Leistung in diesem Fall auch weniger Verbrauch. 

Man hat also 4 PS weniger, die außer die Endgeschwindigkeit ohnehin fast nichts am Fahrverhalten verändern, dafür aber wesentlich geringere Unterhaltskosten ermöglichen. Und es gibt sehr viele ärmere Menschen, vor allem aus ärmeren Ländern, die eine solche 125er fahren, da sie sich nichts anderes leisten können. Übrigens sind diese Motorräder nie wirklich neu, im Sinne von modern, sondern nur erneuert. Den Motor bspw. einer Cbf gibt es schon mehrere Jahrzehnte. 

Das mit dem weniger Verbrauch kannst du vergessen. Der aktuelle Yamaha 4ventil 125er mit 15PS setzt einen Verbrauchsrekord nach dem anderen. Grade neulich wieder im Grip Moppedtest unter 2,5L/100km.  Da kommen die älteren Luftkühler niemals drunter.

0
@Effigies

Honda selbst gibt den Verbrauch mit 2,2 Litern/ 100 KM bei der Cbf als möglich an. Ich kenne sogar jemanden, der eine solche fährt und tatsächlich nach über 10.000 KM im Schnitt 2,2-2,3 Liter verbraucht. Die Yamaha kann vielleicht knapp dran halten, ist aber vom Motor auch wieder enorm teurer. 

0

Abgas- und Geräuschvorschriften müssen eingehalten werden. Die neuen Modelle sind überwiegend leistungsschwache Viertakter. Früher, als noch alles egal war, hat man Zweitakter verbaut, die man auf 15 PS runterdrosseln musste.

Früher hat man nur Zweitakter verwendet weil es damals für die 80er Leichtkrafträder ein Drehzahllimit gab und ein 4t bei der Drehzahl einfach die geforderte Leistung nicht gerbracht hat.  Honda hat es mal mit nem 80er 4t versucht und ist ziemlich baden gegangen.

Aber dann wurde mit den 125ern das Drehzahllimit abgeschafft und die 4t haben sich ausgebreitet.  Und moderne 125er 4t bringen die 15PS absolut locker.

0

Hahaha wie witzig. Wo haben die nur 11PS? Ich hab selber ein leichtkraftrad und das hat 10,4KW leistung. Also 14,2PS. Du musst einfach mal suchen und nicht nur die mit der geringen leistung raussuchen.

Desweiteren liegt es nicht daran, dass mehr 4-Tackter auf dem Markt sind. Meine 125er ist ein 4-Tackter.


Was möchtest Du wissen?