Warum grüßt er mich noch?

10 Antworten

Auch nach einer Trennung sollte es möglich sein sozusagen die Facon zu bewahren und dazu gehört es auch dem einstigen Partner mit dem gehörigen Respekt und Achtung zu begegnen und sich zu grüßen wenn es sich halt mal ergibt, das gehört nun mal auch dazu. Das dein Freund dich einst belogen und deine Gefühle verletzt hat, das ist die eine Seite welche mit der Trennung defacto nun nur noch Geschichte ist und die andere Seite ist ein höfliches Miteinander und das sollte doch auch möglich und wünschenswert sein.

Hallo :)

Meine Theorie: Er macht das vllt. weil er einfach höflich ist & daheim beigebracht bekam, andere zu grüßen ---------> mir hat das mein Opa auch beigebracht und deswegen grüße ich eig. auch jeden (selbst wenn man sich nicht direkt kennt) ... das ist Höflichkeit, die viele aber heutzutage leider nicht mehr "draufhaben".

Dass er vllt. noch Interesse an dir hat, würde ich mir an deiner Stelle nicht einbilden.. man sollte nicht immer an "das Eine" denken. Vllt. hat er auch ein schlechtes Gewissen.

Grüße doch einfach zurück, ihr müsst euch ja nicht wieder in eine Beziehung zurückfinden wenn du das nicht magst! Ein freundlicher Gruß am Rande kostet niemandem was... spring' über deinen Schatten :)

Ich meine trotz euren Streiterein und allem habt ihr trotzdem einen beachtlichen Lebensabschnitt miteinander verbracht und es ist doch schöner so als würde er dich nach allem was passiert ist zwischen euch und was ihr gemeinsam durchgemacht habt ignorieren 

Lg

Was möchtest Du wissen?