Warum gibt Rot und Grün Gelb?

2 Antworten

Wir haben im Auge genau drei verschiedene Arten von Farbrezeptoren, deshalb können wir ein Farbspektrum differenzieren, das auf drei Grundfarben aufgebaut ist. Alle Farben werden vom Auge auf ein dreidimensionales Spektrum heruntergebrochen, damit können Farben für uns gleich aussehen, obwohl sie eine ganz unterschiedliche Spektralzerlegung haben.

Genau so ist es. Wie sehen nicht die Farbe sonder nur das Farbspektrum des Lichts, welches nicht von der Oberfläche absorbiert wird und reflektiert wird. Also ja, Farben gibt es nicht wirklich. Du bist der Meister der das Gras grün macht.

Was möchtest Du wissen?