Warum gibt es Stau auf der Autobahn obwohl es keinen Unfall oder eine Baustelle gibt?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das ist der berühmte"stau aus dem nichts": der entsteht dadurch, dass viele fahrzeuge zu dicht und zu schnell hintereinander herfahren. wenn nun weiter vorn jmd. bremsen muss und der nachfolgende zu dicht dran ist, muss der schon recht heftig auf die bremse treten, um dem vorausfahrenden nicht hinten rein zu fahren. dieser "schreck" setzt sich sehr schnell nach hinten fort, bis da dann einige fahrer nur noch mit quietschenden qualmenden reifen gerade noch so zum stehen kommen. bis sich dann die erste aufregung über die ganzen idioten, die so unterwegs sind, gelegt hat, hast du den "schönsten" echten stau.

Man stelle sich viele Autos hintereinander auf der Autobahn vor. Das erste Auto bremst kurz ab, das zweite ebenfalls aber es dauert etwas länger, der dritte bremst ebenso ab, dauert aber auch eine halbe Minute länger als das zweite bis es wieder anfährt. Wenn mna das so fortsetzt dürfte beim 40. Auto schon ein längerer Stillstand sein, bei dem 100. Auto kann das schon ein kleiner Stau sein.

Na da wird die Polizei oder sonstwer Scharf auf jemanden sein,da wird dann mal schnell ein Künstlicher Stau gemacht.

Was möchtest Du wissen?