Warum gibt es so asoziale Mädchen.. Ist das Eigenschuld oder einfach nur Pech?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Einen Korb darfst du nicht zu sehr persönlich nehmen. Du kannst ein mädchen nicht erzwingen dein Partner zu sein warte ab bis du ein wirklich flottes nettes mädchen kennen lernst. Du wirst sehen das kommt schon noch. Wenn du es richtig machen willst fang langsam ein gespräch mit mädchen an zum beispiel wenn du eines kennst das dir viel schreibt etc pp. aber du kennst sie noch zu wenig frag was für hobbys sie hat ob sie freizeitl. sport betreibt halt. wenn es ein eher zurückhaltendes mädchen ist geh langsam mit ihr um überrumple sie ncht mit fragen.

Du packst es schon :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz ehrlich, dann würde ich ernsthaft mal überlegen ob es vernünftige Leute sind, mit denen du dich umgibst. Echte Freunde und Leute die dich mögen, behandeln dich nicht so, sowas gehört sich nicht. Insofern ist deine Vermutung vielleicht recht, und das sind ziemlich blöde Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TomGalaxy
17.09.2016, 19:11

Es sind ja auch sehr gute Freunde, mit denen man zusammen lacht und wenn man etwas mit ihnen macht, dann ist ja alles in Ordnung

0

die haben dann einfach kein interesse an dir. und gut verstehen heißt auch nicht dass man es gut meint. ich gebe zu dass es hart ist. ich bin meistens höflich und nett wenn ich mit jungs schreibe auch wenn die mich eigentlich nerven und keine lust habe mit denen zu schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenn dich nicht und kann dir deshalb nur sagen dass dich die Mädchen aus irgendwelchen Gründen nicht wollen. Das ist also nicht asozial, sondern Pech.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der größte A*rsch*och zu sein, ist Mainstream geworden, deshalb. Sie finden es witzig, wenn man die Gefühle anderer zerstört, naja solange es Menschen gibt die wiederum das feiern, kann man nicht darauf verzichten. Weder Eigenschuld noch Pech, sondern Mainstream.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?