Wird dadurch unsere Beziehung nicht mehr so eng sein oder mache ich mir zu viele Gedanken?

ich habe eine Freundin sie ist 25 und ich bin 17, wir verstehen uns sehr gut und sie möchte das es mir gut geht.Außerdem nennt sie mich immer Maus und sie möchte sogar in 10 Jahren auf meine Hochzeit, ich bin wie ihre kleine Schwester.Wir sind immer füreinander da und sie vertraut mit vieles an.Dazu kommt das sie mir hilft meine Ziele zu erreichen 

Sie hat mir auch von ihrem Liebeskummer erzählt sehr viel, ihr Freund ist fremdgegangen und irgendwann haben wir aufgehört darüber zu sprechen.Ihr geht es seit einem Monat gar nicht gut und ihr fallen die Haare ab.Sie ist nie online.Der Ex von ihr wollte sie zurück doch dann doch nicht mehr.Davon hat sie mir erst heute erzählt.Außerdem sagte sie :" Bitte hab Verständnis ich hab keine Kraft zum Reden." Früher hat sie gesagt das ich der einzige Mensch bin mit dem sie reden will." Sie redet in letzter Zeit sehr viel mit ihrem Ex um das alles zu klären, sie möchte ihn nämlich zurück, er war ihr nämlich wichtig.Er war der Sinn ihres Lebens ohne ihn wollte sie nicht mehr.Sie ist allgemein ein verschlossener Mensch aber mir öffnet sie sich und seit kurzem ihrem Ex.

Ich habe Angst das wenn die zusammenkommen sie dann nur noch mit ihm ist und unsere Beziehung vernachlässigt.Als sie noch in der Beziehung war haben wir auch jeden Tag gechattet aber dann als die Trennung kam wurden wir noch enger.Wenn fie zusammen geht es ihr sehr gut aber in seiner Abwesenheit nicht auch wenn er nur keine Zeit hat.Ich bin bisschen eifersüchtig das sie dann immer bei ihm sein wird und so weiter und nicht mehr so sehr mit mir.

Wird dadurch unsere Beziehung nicht mehr so eng sein oder mache ich mir zu viele Gedanken?

wird sie ihm alles anvertrauen statt mir ?

Wir kennen uns fast 3 Jahre.

Antworten

...zur Frage

Deine Freundin ist 8 Jahre älter als du und hat dadurch schon einige Erfahrungen die dir fehlen. Du versuchst sie zwar zu verstehen, was aber nicht so wirklich gut funktioniert. Lass sie und ihren (Ex) Freund erst mal in Ruhe, wenn du ihr wichtig bist wird sie dir das zeigen. Wenn nicht, wirst du auch das akzeptieren müssen.

...zur Antwort

Google mal nach Kummerchat, vielleicht kannst ja mal das versuchen fürs erste. Ist kostenlos, ob dir das aber reicht bezweifle ich.

...zur Antwort

Vielleicht ist das so weil es dich so bisher einfach noch nicht gab?

...zur Antwort

Dann sprich sie drauf an und sag ihr dass es dir nichts ausmacht.

...zur Antwort

Joe´s finest Bartwuchsmittel- ist es wirklich so gut?

Hi Leute,

ich habe mich letztens etwas darüber informiert, was alles den Bartwuchs fördern kann. Unter anderem bin ich auf das Mittel von Joe´s Finest gestoßen.

Hier handelt es sich um ein Ernährungsergänzungsmittel in Form von Kapseln, die man dreimal am Tag nehmen soll. Es gibt Pakete für 6 Wochen (69€), 12 Wochen (119€) und 18 Wochen (179€). (Preise am 06.08.2020)

Es gibt haufenweise Artikel, Blogs und Bewertungen die nur positiv davon berichten.

Allerdings ist mir schnell etwas aufgefallen: Viele dieser Artikel ähneln sich inhaltlich stark, teilweise sehr stark. Auch ist auffällig, dass es nur eine Seite mit Kundenbewertungen gibt, die auch noch mit der Shopseite verlinkt ist.

Mit etwas Skepsis könnte man nun vermuten, dass all diese Artikel, Blogs und Bewertungen gekauft sind.

Auch die Geld zurück Politik von Joe´s Finest ist eigentlich ein Witz. Man kann zwar innerhalb von 60 Tagen sein Geld zurückverlangen, wenn man nicht zufrieden ist, aber nach 60 Tagen ist auch in etwa der Zeitraum wo man langsam Resultate sehen sollte. Wer also ein bisschen zu lange wartet, bekommt sein Geld nicht mehr zurück.

Ich war schon fast gewillt etwas mehr Geld zu investieren, aber dann bin ich skeptisch geworden.

Ist Joe´s Finest Bartwuchsmittel nur ein weiteres, teures Produkt, dass die Verzweiflung von Männern mit schlechten Bartwuchs ausnutzt?

Hat hier jemand Erfahrung mit diesem Produkt und kann mir von davon berichten?

Vielen Dank.

...zur Frage

Du vermutest das schon richtig, also halte dein Geld fest. Es ist genauso wirkungslos wie all die anderen "Wundermittel" die so im Netz zu finden sind.

...zur Antwort

Also wenn dir das peinlich wäre weil du mitten in der Pupertät bist, wäre das verständlich. Beschützen aber musst du sie ganz sicher nicht.

...zur Antwort

Irgendwas kann da nicht stimmen. Ein sehr gläubiger Christ weiß dass er niemanden schlagen darf, auch keine Türken. Das sind genau solche Menschen wie du.

...zur Antwort

Wenn dir das irgendwas gibt, ist das für dich doch okay. Da musst du niemanden fragen. Nur kann ich mir nicht vorstellen dass dir so ne Puppe gegen Einsamkeit hilft.

...zur Antwort

Freund hat gelogen bezüglich seiner Jungfräulichkeit?

Guten Morgen, ich habe mich mit meinem Freund gestritten und weiß jetzt ehrlich gesagt nicht wie ich reagieren soll

Das Problem ist folgendes:

Vor ab es war ein langer weg bis wir zusammen gekommen sind, weil ich mir sehr lange unsicher war.

Das was jetzt kommt ist bevor wir zusammen waren

So an einem Abend waren wir Feiern, ich hatte was mit einem anderen Jungen.Er, also mein jetziger Freund, hat es gesehen und war sauer bzw. Traurig und ist gegangen. Als wir am gleichen Abend noch geschrieben haben meinte er das er mich angelogen hat und er sein erstes mal schon längst hatte

ich war immer der Meinung das er sein erstes mal nicht mit mir haben sollte, sondern mit jemanden der ihn wirklich liebt bzw. Mit seiner Freundin. Ich wollte das sein erstes Mal schön wird, da mein erstes mal nicht besonders Toll war.

Da er aber gesagt hat das er sein erstes mal schon hatte, haben wir 2x miteinander geschlafen. Beim ersten mal hatte sowohl er als auch ich Alkohol getrunken.

Ca. Einen Monat später sind wir zusammen gekommen.

Und jetzt, nach einem Jahr Beziehung, sagt er mir dass, als wir das erste mal miteinander geschlafen haben, es auch sein erstes mal war. Das heißt zuerst log er das er es schon hatte, damit ich mit ihm schlafe.

Ich find es einfach schade weil das bedeutet das sein erstes Mal wirklich nicht schön war, und ich fühl mich irgendwie total verascht weil er Mir diese lüge so lange erzählt hat.

Es tut ihm auch leid und er weiß das es falsch war, nur haben wir noch nicht richtig persönlich darüber geredet.

Meine frage ist nur wie hättet bzw. Wie würdet ihr reagieren ? Ich bin einfach nur total enttäuscht, vorallem weil mir immer Von ihm vorgehalten wurde das er mir nicht vertrauen könnte (das hat sich zwar jetzt gelegt), aber trotzdem er war doch derjenige der die ganze zeit gelogen hat.

danke an alle die sich die Zeit nehmen

...zur Frage

Mach da kein Drama draus, Männer und Frauen denken und fühlen total unterschiedlich, weshalb dieser Vorfall keine so große Bedeutung haben sollte. Wenn sonst alles gut ist zwischen euch, sollte das nichts daran ändern.

...zur Antwort

Wenn es wirklich Freundschaft ist, solltest du für sie da sein, egal was mal war. Und wenn du ihr nur schreiben kannst, dann mach das doch.

...zur Antwort

Traurig sein ist nicht undankbar, solange man das dem, der etwas gewünschtes dir nicht geben kann das nicht ständig deutlich macht. Also, traurig sein ist okay wenn man damit klar kommt.

...zur Antwort