Warum geht Sägespaltautomat nicht richtig 16A und 32A Steckdosen Probiert, jedoch ohne erfolg. Elektriker gefragt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Drehfeld ist dabei sehr wichtig. Beim Vorbesitzer kann es ein Rechtsdrehfeld gewesen sein und bei dir ist es ein Linksdrehfeld oder umgekehrt. Außerdem wie Anna schon erwähnt hat der Neutralleiter. Dieser ist für die Steuerung der Maschine zwingend nötig damit die Steuerung funktioniert, außer im Gerät wäre ein Steuertrafo was aber eher unwahrscheinlich ist. Die Kreissäge braucht den Neutralleiter nur wenn sie auf 230Volt angeschlossen ist. Daher kann sie auch an 400Volt ohne Neutralleiter funktionieren. Hier gibt es zwar auch Ausnahmen aber in diesem Fall wohl nicht. Du hast geschrieben die beiden Phasen getauscht zu haben. Da fehlt dann wohl eine Phase. Oder hast du vielleicht an den Drehstromsteckdosen doch nur Wechselspannung? Scheint besser zu sein einen ortsansässigen Elektriker zu fragen.

Gruß Tom

Die Kettensäge läuft wahrscheinlich mit 230 Volt, da ist die Phasenlage egal. Eine Elektrokettensäge läuft ja auch richtigherum, wenn Du den Stecker andersherum einsteckst. Aber die Spalthydraulik braucht 400 Volt, 3 Phasen drehstrom und für die Ablaufsteuerung 230 Volt. Also müssen an den Gerät alle 3 Phasen angeschlossen sein, mit richtiger drehfaldrichtung, sowie Nulleiter und erdung. Wenns beim Verkäufer noch ging, und er nicht aus irgendwelchen Gründen ein Netz mit anderen DAten hatte, sollte es laufen. Anderenfalls brauchst Du einen Elektriker, der mal den Anschluss prüft.

Neutralleiter hat am Anschluss gefehlt ! Danke für eure Tipps - Problem gelöst : )

0

Bei Direkteinschaltung eines Motors zieht dieser kurz 6-8x den Nennstrom,als Anlaufstrom,das wirft fast jede Sicherung raus.

Bei einem Drehstrommotor sollte dieser in Stern-Dreieck-Anlaufen,dann hält ein C o.K Sicherungsautomat.Bei Schraubsicherungen sollten es träge Sicherungen (meist ist ein Schneckehaus aufgedruckt/eingeprägt) sein.

Alle Drähte spannungslos überprüfen.Motorklemmbrett dafür öffnen.Sollten 6 Klemmen und eine Erdungsklemme vorhanden sein.CEE-Stecker öffnen,kontreollieren ob alle Drähte richtig angeschlossen sein.Belegung ist auf dem Stecker aufgedruckt.

Wieviel verbraucht ein 7,5 ps 3 Phasen 16a strom motor?

Ich hab absolut keinen plan was das denn überhaupt sein soll. bitte dafür keine blöden bemerkungen.

vielleicht kann mir jemand erklären worum es sich dabei handelt und wieviel kilowatt strom so ein ding pro stunde verbraucht, sodass ich mir dann den stromverbrauch pro stunde (von meinem anbieter) ausrechnen kann. vielen dank

...zur Frage

Zweiter Stromanschluss?

Servus,

ich habe eine allgemeine Frage zu einem bzw zwei Stromanschlüssen.

Ich habe eine kleine Verkaufshütte die von Außen über 32A Starkstrom versorgt wird. (An der Hütte befindet sich eine 32A Steckdose) Ich brauche diese Leistung da wir oft leistungsstarke Geräte wie z.B. Öfen usw. darin betreiben.

Innerhalb der Hütte befindet sich ein ordnungsgemäßer Sicherungskasten in den die 32A reingehen und 6 ,,normale" Stromleitungen/Steckdoesen (Mit 16A abgesichert) raus gehen und sich in der Hütte verteilen. (verschiedene Schukos und Licht)

Jetzt bin ich aber manchmal auf einer Veranstaltung in der ich so gut wie keinen Strom benötige. Mein Problem ist aber, dass das Licht auch nur funktioniert wenn die Hütte am Starkstrom 32A hängt und das nervt sehr weil es nicht immer so einen Anschluß vor Ort gib. Gibt es eine Möglichkeit einen zweiten ,,Anschluss" anzubringen bei dem ich dann die ganze Hütte an normalen 230 V anstecken kann? Mir ist natürlich bewusst das ich dann keinen Convectomaten usw. mehr betreiben kann aber dann würden wenigstens meine Kühlschränke und das Licht laufen.

Was braucht man dazu?

Vielen Dank

...zur Frage

Suche Adapter für 3poligen CEE Stecker (blau)

Hallo, ich habe vor mir ein Stromaggregat zuzulegen, jedoch hat dieses Stromaggregat 2 230 Volt Steckdosen die diese Blauen 3 Poligen CEE Stecker haben, und dazu sind das auch noch 32A stecker. 2 solcher CEE stecker wären sogar im Lieferumfang mit enthalten, jedoch kann ich alleine mit diesen steckern nichts anfangen. Jetzt meine Frage, gibt es adapter die von diesem 230V CEE Stecker 32A auf schuko steckdosen gehen?

Die einzigen adapter die ich finde haben als eingang leider nur einen 16A CEE stecker doch dieser wird mir nicht viel nützen oder? Das einzige was es zu finden gibt ist eine adapterleitung die von dem 32a stecker auf 2 16a stecker aufteilt, das würde ja dann funktionieren von der 16a dann eine adapterleitung auf schuko?

Würde mich echt über Hilfe freuen bin da nämlich ziemlich ratlos

MFG Gagge94

...zur Frage

Starkstrom Erklärung?

Hallo liebe Community,

ich habe ein paar Fragen zum Dreiphasenwechselstrom. Es wird ja wie mir bekannt ist zwischen 16 A, 32 A und 63 A unterschieden. Eine "Normale Haushaltssteckdose" besitzt ja ~230V und höchstens 3600 Watt. Nun wurde mir gesagt das das beim 16A Anschluss so ist, das ich dort an jeder der drei Phasen 230V und 3600W habe. Sodass ich auf einen Gesamtanschlusswert von 10.800 Watt komme. Wenn dieses stimmt, wie sieht das dann bei den 32A und 64 A Anschlüssen aus. Dort gibt es ja genauso wie beim 16A den Dreiphasenwechselstrom. Wie viel Watt kann man dort auf jeder Phase nutzen. Dazu habe ich dann auch noch eine weitere Frage: Wenn ich einen 32A Starkstromverteiler habe, kann ich diesen auch mithilfe eines Kupplungsstücks an einen 16A Anschluss betreiben? Schonmal danke im Voraus für eure Bemühungen meine Fragen zu beantworten.

Liebe Grüße Matrix2400

...zur Frage

Headset Problem Störgeräusch Fiepen?

Hallo,

es geht um ein Gamer Hedaset was ich habe das EA MVP Monster Gamer Hedaset

ja das ist ein Konsolen Headset soll aber auch für den PC kompatibel sein. das Ding ist sobald ich den USB Anschluss anstecke funktioniert das Headset auch soweit aber ohne Sourround. Wenn ich aber das Aux Kabel was als zweites kabel neben dem usb Anschluss herrausragt anstecke habe ich sourround jedoch mit einem nervigem fiepen.

https://www.amazon.de/Monster-Carbon-Sports-OnEar-Gaming-Headset-Wei%C3%9F/dp/B00BB5ZQC0

...zur Frage

Werden Nulleiter bei Drehstrom bzw. die Sicherungen nicht eigentlich falsch ausgelegt?

Meine Frage bezieht sich auf einen Vorfall, bei dem angeblich am Münchener Flughafen ein Nulleiter durchgeschmolzen sein soll:

Bei defekten Geräten mit Halbleitern (z.B. Schaltnetzteile aber auch Frequenzumrichter) kann es sein, dass der Strom nicht sinusförmig ist.

Dadurch kann im Extremfall durch den Nulleiter der dreifache Strom fließen, der jeweils durch die Phasen fließt.

Bereits im recht einfachen Fall, dass die Phasen jeweils mit einer sinusförmigen Halbwelle belastet werden (ein relativ wahrscheinliches Szenario) wäre der Effektivwert des Stroms im Nulleiter doppelt so hoch wie der Effektivwert in den einzelnen Phasen.

Eine 16A-Sicherung würde bei so einem Defekt also erst auslösen, wenn durch den Nulleiter bereits 32A fließen (und im Extremfall 48A).

Meine Frage daher:

Müsste man bei Drehstrom den Nulleiter (der ja keine eigene Sicherung hat) nicht so dimensionieren, dass er den dreifachen Strom aushält, mit dem die Phasen abgesichert sind?

Falls es in der Praxis nicht gemacht wird: Gilt dieser Fall einfach nur als sehr unwahrscheinlich oder denkt man einfach nur nicht daran?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?