Warum essen Chinesen nicht mit Messer und Gabel?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Weil sie dort als Besteck Stäbchen entwickelt haben. Ein Messer gehört dort nicht auf den Esstisch. Braucht man auch garnicht - die Gerichte sind dafür ausgelegt, mit Stäbchen gegessen werden zu können. Gerade wenn man richtig chinesisch aus der Tischmitte isst, sind Stäbchen auch nützlicher, da länger. Dennoch könnte man natürlich lange Gabeln auch verwenden. Ist aber nicht notwendig, also warum sollten sie umlernen?

Historisch gesehen waren Stäbchen eindeutig die klügere Erfindung. Sie sind einfach herstellbar und für alle verfügbar. Heutzutage macht es keinen großen Unterschied womit man isst. Essen ist aber generell sehr traditionsbehaftet und so essen Europäer mit Messer und Gabel, Ostasiaten mit Stäbchen, wieder andere mit den Fingern. Und jeder stellt sich dabei besser an als mit anderen Mitteln, die diese Person nicht gewohnt ist und jede Art hat Vor- und Nachteile.

Einfacher ist es übrigens vielleicht für dich, aber du bist nicht das Maß aller Dinge ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum essen wir nicht alle mit der Hand wie in Indien? Das ist doch am einfachsten. 

Jedes Land hat andere Traditionen. Hier isst man ein großes Stück Fleisch, welches kleingesägt werden musst. Also: Messer und Gabel. 

China: Gemüse und Fleisch werden vorher kleingehackt, bevor sie gekocht werden. Also: Stäbchen. 

Außerdem sind Messer und Gabel keinesfalls einfacher: man hält mit der linken Hand die Gabel, um Essen zu schaufeln. Aber man ist doch meistens Rechtshänder??? In China kannst du dir wenigstens aussuchen, mit welcher Hand du deine Stäbchen hältst. 

Aber wie gesagt, jeder macht es anders und es kommt drauf an, was man isst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Salzprinzessin 11.10.2017, 10:32

Weil der Rechtshänder als "normal" angenommen wird, halten wir die Gabel links und das Messer rechts, da zum Zerteilen/Schneiden Kraft aufgewendet werden muss und das Essen ´gezielt´ mit dem Messer auf die Gabel geschoben wird. Auch ein "motorisch Unbegabter" wird wohl grade noch die Gabel mit links zum Mund geführt bekommen.

0

Die Gerichte sind drauf ausgelegt, man kann sie mit stäbchen essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natur schafft Vielfalt und deshalb isst der Inder mit der hand oder aus einem Blatt viele Afrikaner

nehmen große gesäuerte Brote und jeder reißt sich ein Stück brot ab und nimmt damit das Fleisch und die anderen Zutaten aus der großen Schüssel auf.

Mit Messer und Gabel zu essen ist barbarisch hat ein Bischof vor einigen hundert Jahren geschrieben

jemand hatte sich erlaubt in der Öffentlichkeit etwas mit einem Löffel zu essen

Ich persönlich bevorzuge es mit den Fingern zu essen.

Unser Körper hat sehr feine Sinnesorgane an den Fingerspitzen

die die Zusammenstzung der Nahrung an den magn weiterleiten so daß dieser und der Darm wissen welche Magensäure richtig ist um die Nahrung optimal für den Körper aufzuspalten.

Es ist barbarisch mit Messer Gabel oder Löffel zu essen sagte der Bischof.

Metall kann manche Nahrungsmittel veränder so daß diese Ihre positiven Eigenschaften verlieren.

Es kann soweit komme daß der darm einfach nicht mehr bekommt as er braucht.

Was bei vielen älteren Menschen bereits der Fall ist

Essen mit metallenen Gegenständen zu essen ist manchmal gegen unsere natur liche darmflora

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Delveng 12.10.2017, 10:54

Liebe(r) guruguddy,

den Gebrauch eines Löffels zum Essen empfinde ich als praktischer als mit Messer und Gabel.

Bei Messer und Gabel bevorzuge ich, erst alles klein zu schneiden und dann nur mit der Gabel zu essen.

Freundliche Grüße

Delveng
20171012105219Do

0

Tradition, Gewohnheit, Erziehung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Messer und Gabel ist durchaus nicht einfacher.

Wer mit den Stäbchen umgehen kann, kommt damit viel besser klar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sehen die Chinesen aber nicht so. Die finden das, was wir machen stillos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mulano 10.10.2017, 19:04

Warum stillos?

0
Karolilo 10.10.2017, 19:07

Mit Stäbchen essen sieht eleganter aus, als das Rumgeforke mit Messer und Gabel.

2

Ich bin zwar kein Chinese aber Japaner und auch wir Essen mit Stäbchen und das ist nicht schwer wenn man es gelernt hat dann kann man fast alles damit Essen außer bei Suppen usw nehmen wir auch Löffel 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mulano 10.10.2017, 19:03

Isst du heute immer noch häufig mit Stäbchen oder lieber mit Messer und Gabel und braucht man mit Stäbchen, auch wenn man Übung darin hat, nicht länger mit dem essen?

0
Ansatisfied 10.10.2017, 19:33
@mulano

Ich klinke mich hier ein: ich brauche mit Stäbchen meistens nicht länger als mit Gabel und Messer. Das kommt halt auch aufs Gericht an. Ein Gulasch kann ich damit natürlich nicht essen :P

Aber asiatische Gerichte sind ja darauf ausgelegt!

Ausländische Küche in (Ost)asien wird dann oft entweder eben mit Gabel und Messer gegessen oder daheim sowieso meist asiatifiziert oder zumindest so angerichtet, dass das ohne Probleme bewerkstelligbar ist.

0
Amaterasu45 10.10.2017, 20:07
@Ansatisfied

Es gibt Gerichte die ich auch mit Gabel und Messer esse aber gerade Asiatische Gerichte kann man gut mit Stäbchen Essen und die gibt es oft bei uns deswegen Esse ich mehr mit Stäbchen aber kann auch problemlos Gabel und Messer benutzen :)

0

Das gleiche Denken die Asiaten von uns: Mit Stäbchen ist es doch viel einfach und effektiver.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Antwort:

Warum essen Deutschen nicht mit Stäbchen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Delveng 12.10.2017, 10:55

Ja, das fände ich auch besser.

0

Was möchtest Du wissen?