Warum donnert es nicht, wenn es schneit?

14 Antworten

Natürlich gibt es auch Gewitter bei Schneefall. Genau so, wie es Gewitter mit anderen Niederschlägen (Regen, Hagel, usw.) gibt. Und es gibt auch "trockene" Gewitter ohne jeden Niederschlag

Die älteren Leute habem auch immer gesagt, dass die "Kältegewitter" viel, viel schlimmer sein sollen, als die "normalen" Sommergewitter!

hab selber schon etliche schneegewitter in höhenlagen über 1000m miterlebt. kräftiger sind sie aber nicht, nur unangenehm. weil man schon durch schneefall in der sicht eingeschränkt ist, sich das umfeld daher natürlich verdunkelt. da bemerkt man diese gewitter erst relativ spät und ist erstaunt wo sowas denn aufeinmal herkommt. aufgefallen ist mir dabei nur, das es nicht soviele blitze gibt.

0
@urlauber

Das ist halt so eine Empfindungssache. Die Oma saß bei jedem Gewitter mit Kerzen im dunklen Hausflur. Und das kommt an einem ohnehin schon trüben und düsteren Wintertag natürlich noch "unheimlicher" rüber!

0

Wir haben sehr oft sog. Wintergewitter mit Blitz....auch wenn es schneit.

Habe eben gegoogelt. Da stand: Gewitter und Schneefall beim Sturmtief Emma. War am 01.03. in Freising! Es geht also doch. Und ich hatte so etwas auch in Erinnerung, das ich es schon mal erlebt habe!

donner ist elecktrizität und wärme schnee dagegen kalt und das sich die beiden nicht treffen wollen ist klar

Ach du liebe Güte. Wie alt sind Sie? Gibt es, da wo Sie zu Hause sind Physikunterricht?

0

Was möchtest Du wissen?