warum braucht die Schweiz mit Überweisungen so lange?

4 Antworten

3 Wochen sind nicht normal.

Wenn die Überweisung ausgeführt wird, sollte es maximal drei Tage dauern.

Das habe ich zweimal erlebt mit der Überweisung meines Arbeitslohns vom schweizer Postkonto - Arbeitslohn wird nur auf ein schweizer Konto gezahlt - auf mein deutsches Postkonto, mein Lohn kam nicht an !

Die schweizer Post wies mir nach das sie mein Geld korrekt überwiesen haben - also Suchantrag bei der Deutschen Post. Einmal ist mein Geld in Sachsen gelandet, einmal in Essen.

Danach habe ich mein Geld in bar auszahlen lassen bei der schweizer Post, habe es über die Grenze gefahren und händisch auf mein deutsches Postkonto eingezahlt. Stelle einen Suchantrag bei Deiner Deutschen Bank.

Ps : Es ist dermaßen einfach Bargeld von der Schweiz nach Deutschland zu bringen das ich mich wundere das immer wieder Leute dabei erwischt werden. Entweder man geht zu Fuß mit dem Geld über die Holzbrücke Stein-Säckingen, oder über Inzlingen oder man fährt erst nach Frankreich damit, auf französischer Seite nach Belgien und über Holland nach Deutschland. Kein Problem.

Kann ich den Suchantrag stellen wen ich nicht weis wie die Kontonummer ist ?

0
@Elenasupport

Wenn Du es selbst überwiesen hast dann kennst Du doch die KT-Nr. ? Oder sollte es jemand von einem Dir NICHT bekannten Konto in der Schweiz auf DEIN Konto in Deutschland überweisen ? In dem Falle gehe zur Polizei.

0

vermutlich wird erstmal geprüft woher dieses Geld stammt ... es sol enige Leute geben, die ihr (Schwarz) Geld in der Schweiz geparkt haben und ggfls. wird auch Geldwäscheverdacht geprüft ...

Dann wurde die Überweisung nicht ausgeführt. So lange gebraucht keine Bank.

Der der das geld überweist meinte das er einen Brief schickt in dem drinnen steht das ich das geld nächsten fr sicher bekomme.

ich hab nur angst das das dann nochmal länger dauert.

0
@Elenasupport

Einen solchen Briwf kann jeder verschicken. Eine Bestätigung der Bank, dass das Geld überwiesen wurde, wäre hilfreicher. Klingt, als würde dich jemand verarschen.

0
@Elenasupport

Warum schickt man Dir 50,000.- ? So viel würde ich nie ins Ausland überweisen

0