Warum blinken die Rückleuchten von 911ern immer auf Kameraaufnahmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

LED Leuchten leuchten nicht permanent sondern sind getaktet, das menschliche Auge ist zu langsam um dies wahrzunehmen.

Bei einer Aufnahme welche aus vielen Einzelbildern besteht werden auch Bilder im ausgeschalteten Zustand der LED geschossen, dies ergibt dann das "Flackern" in der Aufnahme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht nur bei 911ern. Wohl bei vielen oder allen, die LED-Leuchten haben. Die werden nicht permanent eingeschaltet sondern gepulst (je nach Helligkeit, Rück-/Bremslicht), das Auge ist zu träge um das so zu sehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MehrPSproLiter 22.07.2016, 20:37

Danke dir, ja, nur bei 911ern fällt es besonders auf :)

0

Man kann das Takten auch ohne Kamera erkennen: Einfach den Kopf von rechts nach links drehen, dann bemerkt man einen deutlichen Unterschied zur klassischen Glühlampe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?