Warum bist du glücklich?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Warum ich glücklich bin?

Pauschal gesagt, weil ich das Leben viel zu kurz finde um unglücklich zu sein.
Natürlich gibt es Momente im Leben in denen man verzweifelt ist, aber in diesen Momenten muss man sein Ziel vor Augen führen und weiter kämpfen.

Das Leben ist kein Kinderspielplatz, sondern ein gemeiner Ort und das Leben wird einen zu Boden bringen egal wie stark man ist. In diesen Momenten geht es nicht darum wie hart man zurück schlagen kann, sondern wie viele Schläge man einstecken kann und weiterlaufen kann. Oh... ich verfehle ein bisschen das Thema. :D

Das größte Glück welches ich empfinde ist das ich die Chance bekommen habe am leben zu sein. Hört sich jetzt zwar ziemlich klein Stufig an, weil das Leben grundsätzlich gegeben seien muss um überhaupt glücklich zu sein.
Aber das empfinde ich als das aller größte, welches man auch wertschätzen muss.

Jeden Morgen aufzustehen und aus dem Fenster zublicken, was für ein gemeiner Ort das doch ist. ;)

LG

Ich bin glücklich weil es mir gutgeht. Ich habe eine super Frau und zwei Erwachsene Kinder. Und dann habe ich vier gesunde überaus liebe Enkelkinder die ich über alles Liebe. Ich sehe sie ein paar mal die Woche und ich weiß das sie ihren Opa lieben. Das macht mich glücklich.

Es gibt sehr viele Dinge die mich glücklich machen können. Vieeeeeel zu viel um sie hier alle hinzuschreiben. Ich versuche nicht viel über die Dinge nachzugrübeln die nicht gut liefen/gut sind, sondern mich auf die positiven zu konzentrieren. Okay das klingt jetzt esoterisch, natürlich habe ich auch schlechte Tage. Heute morgen zum Beispiel war ich schlecht gelaunt, aber ich habe dann mehrfach bewusst an positive Dinge gedacht. Jetzt gleich jedenfalls mache ich hier Schluss und werden den Abend genießen. :p

Warum wollen alle Menschen glücklich sein?

Warum wollen alle Menschen glücklich sein?

Warum ist das so? Ich kenne eigentlich niemanden der nicht glücklich sein will.

Und wann ist man glücklich? Kann man wirklich wunschlos glücklich sein?

...zur Frage

Warum macht es glücklich, andere glücklich zu machen?

Warum ist das so?

Zeugt das von einem positiven Charakter?

...zur Frage

Was ist los mit mir? Warum habe ich keine Gefühle mehr... :(

Ich habe/hatte seit ca. 2 jahren depressionen.(Wegen familie, schule und anderen persönlichen problemen) Einer der gründe ist auch das ich wenig sozialen Kontakt habe und dass ich dazu verdammt bin sachen zu tun die mir kein spaß machen. Alle streben nach erfolg und vergessen dabei die wirklich wichtigen dinge. Naja jedenfals hat es dann ungefähr vor ein paar monaten angefangen. Ich hatte auf einmal keine Gefühle mehr. Ich bin weder traurig noch glücklich noch sonst irgendwas. :/ Vor ein paar wochen z.B. bekam ich etwas was ich mir schon lange gewünscht habe, aber ich konnte mich nicht freuen, mir war das egal. Und eigentlich müsste ich jetzt sehr traurig sein weil ein paar gute freunde von mir sind von der schule gegangen. Wir haben zwar kontakt aber sehen uns wirklich selten aber ich vermisse sie irgendwie nicht, obwohl wir schon jahre befreundet sind und wir vieles erlebt haben. Und außerdem habe ich kein Bedürfnis mehr nach sozialem Kontakt. Was ist blos los mit mir?? :(

...zur Frage

Warum sind Downsyndrom Menschen so nett und glücklich?

Warum sind die meisten schlauen Menschen so unglücklich, die anderen nicht? Und warum sind Menschen die eine geistige Beschränkung haben meist glücklich und nett?

...zur Frage

Seid ihr eigentlich immer glücklich? Wenn man selten glücklich ist, warum lebt man dann überhaupt noch?

Wir leben ja um das Leben zu genießen aber wenn man selten glücklich ist, kann man das leben auch nicht genießen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?