Warum bewegen sich Vögel immer so hektisch? (z.b mit dem Kopf)

5 Antworten

Das liegt am besonderen Sehvermögen vieler Tiere, sie sehen nur bewegte Objekte - oder eben die Umgebung, wenn sie ihren Kopf bewegen. Dies ist der biologische Hintergrund. Schlangen können daher auch nicht den Frosch sehen, wenn er sich nicht bewegt.

Sie können ihre Augen nicht im Kopf bewegen und nachführen, um etwas zu fixieren. Daher bringen sie den ganzen Kopf immer wieder kurz in eine Ruheposition, um scharf sehen zu können. Das machen viele Tiere so, nicht nur Vögel.

Weil Vögel ihre Augen (also die Augäpfel) nicht so sehr bewegen können wie wir Menschen zum Beispiel. Menschen können den Kopf still halten und trotzdem ihr Sichtfeld mithilfe des Bewegens der Augäpfel verändern, wie etwa zur Seite schielen. Und da Vögel dies nicht können, müssen sie gezwungenermaßen den ganzen Kopf bewegen. Und so kleine Vögel wie Spatzen müssen ja immer aufpassen, dass kein Raubtier in der Nähe ist, daher gucken sie so hektisch.

Hab ich einen Dämon gesehen?

Hallo zsm,
Mich beschäftigt das schon seid Jahren und erhoffe mir vielleicht so zu erfahren was ich damals wirklich gesehen habe. Es passierte als ich 16 Jahre alt war ( bin heute 19 ) ich bin so wie immer zu Bett gegangen und auch ganz schnell eingeschlafen. Als ich am Morgen wach wurde öffnete ich nicht die Augen ich habe sie absichtlich zu gelassen. Ich hörte meine Mutter im Flur und die Vögel draußen zwitschern. Als ich dann meine Augen öffnete sah ich eine menschliche Gestalt am Fenster. Dir Rolladen waren unten aber die Sonnenstrahlen schienen durch und ich erkannte das da jemand steht auch weil das Wesen mit dem Kopf hin und her wackelte. Ich konnte mich nicht bewegen oder meinen Mund öffnen ich hatte auch irgendwie keine Angst es hat sich eher gut und ich hab mich beschütz gefühlt. Im Nachhinein hatte ich natürlich Schiss aber im Moment irgendwie nicht. Auf jeden Fall sah ich das Ding es war ungefähr 30 Sekunden da auf einmal war es weg und ich konnte mich bewegen. Seit dem denke ich jeden Tag dran und hoffe auch das des Wesen wieder kommt. Weis vielleicht jemand mit was ich es zu tun habe oder hat jemand das gleiche erlebt ? Würde mich sehr freuen wen mir jemand vielleicht sagen kann was das war.
Danke im Voraus :)

...zur Frage

Manchmal bewegen sich meine Augen ganz schnell hin und her!

Es dauert nur für ein paar Sekunden und ist unkontrollierbar. Was kann das sein? Ist das normal?

...zur Frage

Kopf wackelt hin und her

wenn ich mein Kopf längere Zeit nicht bewege und mich stark auf etwas konzentriere, dann fängt mein Kopf (innerlich) an sich hin und her zu bewegen... es ist ein komisches Gefühl.. (währenddessen werden meine Hände auch ganz schwach und ich kann sie nicht schnell Bewegen..) Kennt das jemand oder kann mir jemand sagen was das ist..? (es dauert etwa so 20 Sekunden danach geht es wieder weg, ausser die Hände bleiben schwach) Liebe Grüsse und ich danke euch schon im Voraus für eure Antworten.. (ach ja: es ist kein Sekundenschlaf!)

...zur Frage

Warum bewegen sich Insekten und kleine Tiere allgemein immer so ruckartig?

Mich interessiert schon seit Langem, warum sich Insekten und auch Vögel, auch Mäuse usw. immer so ruckartig?

Zum Beispiel Ameisen .. laufen ein paar Schritte, bleiben stehen, laufen, bleiben stehen...

Oder Vögel... die drehen ihren Kopf nicht einfach mal gediegen nach links, sondern schleudern den ruckartig nach links.

Warum ist das so? Denken sie, sie würden dadurch weniger für Feinde auffallen?

...zur Frage

Warum schlagen sich Gabber selbst gegen den Kopf?

Schaut man Videos wie diese hier,

https://youtu.be/NEUKqbakjrA

fällt zunächst auf, das Gabber am liebsten ganz ganz böse gucken und sich dabei hektisch fortbewegen.

Aber warum schlagen sie sich andauernd gegen ihren eigenen Kopf?Hat das einen spirituellen oder rituellen Hintergrund ? Oder ist das eine Reaktion des Körpers auf die ständige Beschallung und/oder Drogen?

Danke im voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?