Das Problem hatte ich am Anfang auch. Manche sagen Schnur straf halten etc, aber das ist meiner Meinung nach nicht nötig

Glaub mir, falls du keinen kleinen Kaulbarsch dranhast dann spürst du den Biss. Es ist wie ein kleiner Impuls.

Wie gesagt, den Biss wirst du hundert prozentig mitbekommen und wenn du das dann einmal erlebt hast weißt du wann du zuschlagen musst :)

...zur Antwort

Nimm am besten Kokohum, ja Springschwänze und Weiße Asseln sind sehr hilfreich, da sie Micro-Organismen fressen, allerdings ist es wichtig das wenn man viel cocohum hatt auch viele Asseln reinsetzt

Sollte man eigentlich auch nicht rausnehmen, nur wenn sie wollen oder wenn es etwas wichtiges ist

Kommt auf den Charakter des Tieres drauf an, wie gut du ihn rausbekommst. Wenn er zutraulich ist und weiß bei dir gibts fressen dan kommt er natürlich

Manche Chamäleons kriegste nicht ohne Bisswunden an der Hand raus

...zur Antwort