Spatzen fliegen immer vor das Fenster, was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es in deiner Umgebung irgendwo einen Naturschutzverein gibt, oder eine NABU Gruppe, dann nimm mit ihnen Kontakt auf und frage sie, ob sie euch mit einem Rat behilflich sein könnten. Am besten wäre, wenn jemand die Situation vor Ort anschaut. 

Offenbar haben die Vögel optisch das Gefühl, sie müssten dort weiterfliegen können. Versuche mal von innen Fensterdekos hinzuhängen, die dir auch selber gefallen. Manchmal kann das helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell alle Futterhäuser und Sitzstangen möglichst weit weg vom Fenster. In direkter Nähe der Scheibe darf nichts die Vögel anlocken, auch keine Landegelegenheit.

Zeichne mit einem UV-Stift ("Bird Pen") ein enges Raster ans Fenster. Für Menschen ist die Farbe praktisch unsichtbar, aber Vögel sehen dann einen Zaun.

Lass das Fenster dreckig, so dass der Himmel sich nicht darin spiegelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

 nur wegen diesen dämlichen Vögel. 

So redest Du über Tiere die sich durch unsere Scheiben das Genick brechen? Finde ich einfach voll daneben, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lucky1993
20.03.2016, 21:36

Falls du es falsch verstanden hast tut es mir leid aber Vögel dir vor dem Fenster landen und immer wieder davor fliegen so als würden sie klopfen ... sorry aber die sind in meinen Augen dämlich. Es gibt einen unterschied zwischen Vögeln die versehentlich davor fliegen und welche die es im Sekunden Takt immer und immer wieder tun. Und schmerzhaft kann es ja nicht für die seine sonst würden die es ja immer machen, so dumm ist kein lebewesen. Das habe ich in meiner frage auch erklärt, dann lieber zwei mal lesen bevor man über andere herzieht und sie direkt als tierhasser dar stellt

0
Kommentar von Lucky1993
24.03.2016, 19:32

die brechen sich nicht das Genick und falls doch Respekt das sie dann noch 5 Minuten oder länger weiter machen können. Noch einmal zur Aufklärung wir haben direkt vor dem Fenster stangen auf dennen die landen das ist ca 3 cm vom Fenster entfernt. Die kleinen Vögel landen auf diese stangen fliegen dann gegen das Fenster und landen dann wieder auf denn stangen wo sie sich das Fenster ansehen. ich habe noch kein Tier gesehen das sein Kopf noch so gut nach einem genickbruch bewegen kann. außerdem konnte ich beobachten wie sie mit denn Brustkorb voraus gegen die Fenster klopfen. wir leben nicht im Wald oder so und hier sind keine Füchse oder kennst du meine Gegend hier so gut das du mich als unwissend da stellen kannst? Am Anfang dachte ich auch die tun sich weh oder hätten sich das Genick gebrochen aber dem ist nicht so ich beobachte die Vögel schon wenn die das machen und das hat ja nicht erst seit einigen Wochen angefangen sondern geht schon Monate so. Wir wohnen auch nicht im Hochhaus sondern in einem 6 Parteien Haus. und ich schrieb mit keinem Wort das sie im Flug gegen die scheibe fliegen. soll ich dir etwa ein Video davon aufnehmen damit du verstehst was ich meine oder wie?

0
Kommentar von Lucky1993
24.03.2016, 19:46

und mal so neben bei ich will ja garnicht das sie sich verletzten falls es wirklich so sein sollte was ich aber nicht glaube. ich will doch einfach nur das mir hier welche einen Tipp geben was ich an mein Fenster verändern kann das die nicht mehr dagegen fliegen. so hat dann jeder seine Ruhe. also wenn du keinen guten rat für dieses Problem hast was ich machen kann damit das nicht weit so geht dann lass es statt mich hier zu verurteilen

0

Was möchtest Du wissen?