Warnblinker in diesem Kontext. Was bedeutet es?

4 Antworten

Also ich finde das Verhalten der beiden total dämlich -.- aber kenne das leider auch von Bekannten. Die wollen dann halt n bisschen rumalbern, könnte mir schon vorstellen, dass die beiden sich gekannt haben und die einfach an verschiedenen Orten gewohnt haben und daher verschiedene Autobahnausfahrten gewählt haben.

Die Warnblinkanlage könnte ich mir also als Abschiedsgruß einfach vorstellen oder der Fahrer ist versehentlich drangekommen.

Ich fahr jeden Freitag mit einer Freundin zusammen von der Fachhochschule nach Hause... Sie muss immer vor mir die Autobahn verlassen... Wir machen das dann auch immer so, dass der vordere den Warnblinker anmacht und der hintere macht Lichthupe... Weil, wie soll man sich sonst verabschieden, wenn man vorne fährt?

Denk mal, dass das bei den beiden genauso war... Wüsste nicht, was der Warnblinker sonst bedeuten soll...

Das ist ein Internationaler Gruß.

Die LKW Fahrer machen es mit einmal Linker Blinker einschalten.

 

Ich kenne das nur mit Blinker links, rechts, links rechts.... [...] bei LKW Fahren als "DANKE", wenn man aufgeblinkt hat um zu signlisieren, dass ein anderer LKW nach einem Überholvorgang wieder rechts einscheren kann

0

Das heißt soviel wie, war schön Dich zu ärgern. Beide hatten Spaß, obwohl sie sich möglicherweise nicht kannten und doch Idioten, weil sie andere damit in Gefahr bringen.

Was möchtest Du wissen?