War mein Freund im Bordell?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ob Dein Freund im Bordell war kann er Dir wohl nur selbst beantworten - von uns hier weiss es niemand!
Erspare Dir den Gang zu dem Laden um Nachforschungen anzustellen - denn wenn Du nicht mindestens eine Kripo-Dienstmarke vorzeigen kannst, wirst Du keine Auskünfte über irgendwelche Gäste erhalten!
Das er sich für das Bordell interessiert hat, ist durchaus nachvollziehbar - viele Männer spielen mit dem Gedanken einmal ein Gutes Bordell zu besuchen. Viele trauen sich dann allerdings doch nicht und kommen über das Stadium des "Mut-Antrinkens" nicht hinaus - vielleicht war es ja bei Deinem Freund so...
Sich IM Bordell zu besaufen ist eigentlich nicht üblich, da (zumindest in den guten Läden) Alkohol keine große Rolle spielt, weil betrunkene Männer von den meisten Girls abgelehnt werden. Alkohol stört die Erektionsfähigkeit und macht zudem viele Männer aggressiv - eine ungünstige Kombination beim Paysex...
Sollte er dir gegenüber einen Besuch doch eingestehen, so solltest Du bedenken, dass ein Bordellbesuch für viele Männer "nur" ein Geschäft ohne Gefühl ist - vergleichbar mit einer guten Massage. Dieses Geschäft läuft in den allermeisten Fällen auch fern der Klischees von Schmuddel und Zwang. Wenn Dich interessiert warum Männer in den Puff gehen, welche Geschäftsmodelle es gibt und wie es dort zugeht, lies mal "Wir sehen uns im Puff!" (Amazon).
Eines ist sicher: Die Dienstleisterinnen werden Dir Deinen Freund nicht ausspannen und sind damit erstmal "ungefährlicher" als die Kollegin oder Nachbarin...
Wenn Du signalisierst, das Du ihm im Falle eines erfolgten Bordellbesuches nicht die Augen auskratzen wirst, rückt er vielleicht mit der Sprache 'raus.

Seid nett aufeinander!

Reinhart

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist jetzt aber nicht Dein Ernst, dass Du ins Bordell fahren willst und willst Nachforschungen anstellen? Die wären schön verrückt, wenn sie da Auskunft geben würden, die leben von ihrer Diskretion. Ich habe ja zu Bordellen folgende Einstellung: Lieber sollen die Männer in ein sauberes Bordell gehen, wo mit Gummis verhütet wird, als dass er mit irgendeiner Zufallsbekanntschaft ins Bett springt und sich dort eine Geschlechtskrankheit holt. Niemand wird gesundheitlich so gut überwacht, wie Prostituierte. Die müssen alle Vierteljahr zu einem Gynäkologen und sich gründlich untersuchen lassen. Und was soll´s, selbst falls es stimmt? Sex hat doch nichts mit Liebe zu tun, falls er überhaupt da war. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Dein Freund ist sicher volljährig? Wenn er allein in das Dorf kommt und dort auch selbstständig Alk trinken kann, dann hat er auch selbstständig dafür zu sorgen, dass er wieder nach Hause kommt! Da ist der Punkt, wo du ansetzen kannst: "Du bist für dich verantwortlich!"
Zeigt er reifes Verhalten und sieht ein, dass er für die Folgen seines Handelns selbst verantwortlich ist, dann habt ihr eine Chance - sofern du was für dich tust!
Ist er aber der Meinung, dass du für ihn was tun musst (ihn abholen), wenn er gesoffen hat, dann trenne dich!
Aber auch dann solltest du erst mal was für dich tun, bevor du dich auf einen neuen Freund einlässt. Vertrauen gehört zu einer Partnerschaft dazu. Ohne Vertrauen funktioniert es nicht!
Wenn du Probleme mit dem Verhalten deines Freundes hast, wenn er Alk getrunken hat, dann kannst du auch mal auf die Webseite Al-Anon.de schauen. Al-Anon ist eine Selbsthilfegemeinschaft für Menschen, die Probleme mit den Folgen des Alkohol trinkens eines nahestehenden Menschen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß zwar nicht was ihr für eine Beziehung führt, aber wenn ihr eigentlich nicht wirklich miteinander sprecht und euch wohl nur gegenseitig die handy´s ausspioniert, ist die frage ob er im bordell war eigentlich hinfällig. wenn du´s wirklich wissen willst geht kein weg daran vorbei ihn zu fragen!!!! und wenn ja dann steht noch die viel wichtigere frage im Raum: WARUM??? was fehlt im in eurer beziehung was er sich woanders holen will? oder anders herum: was treibt ihn weg von dir? REDET MITEINANDER WENN EUCH EURE BEZIEHUNG WICHTIG IST!!! Es wäre immer noch möglich das er selbst nicht dort war um selbst spass zu haben, sondern (wie ich es auch schon getan habe) einem kumpel bis zur tür moralische unterstützung zu geben! Dann hat er möglicherweise gewartet und dabei zu viel getrunken oder so... alles möglich deshalb: REDET DRÜBER!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst mal ist es ein Vertrauensbruch sein Handy zu checken, was hat es dir gebracht?

du machst dir jetzt Gedanken u. verlangst hier, daß wir sagen sollen, ob er dort war, oder nicht?

auch wenn du nach frägst, wirst du kaum Auskunft bekommen, das mußt du schon mit ihm selber klären!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bist sehr misstrauisch und leicht zu verunsichern. Nur, weil dein Freund was nachgeschaut hat, heisst das doch zwangsläufig nicht, dass er auch dort gewesen sein muss! Du spionierst ihm nach, das zeigt, mit eurer beziehung ist nichts mehr im Gleichgewicht. du könntest ihn auch fragen, aber das tust du nicht, lieber wendest du dich an die Leute im Bordell. was läuft da schief? Hätte dein Freund sowas nötig und warum? Das sind die Gedanken, die du durchdenken solltest und dabei ehrlich zu dir selbst erkennen, wo ihr steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oder kann ich dort hinfahren und sagen mir die was ob er hier war???

Hinfahren kannst du. Nutzen wird es dir nichts.  Dir wird dort niemand Auskunft geben. Wahrscheinlich wird sich noch nichtmal jemand erinnern können - oder glaubst du, die geben am Eingang ´ne Ausweiskopie ab?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Bordell wirst du keine Antwort erhalten, fraglich ist auch, ob du überhaupt rein darfst! Frage deinen Freund doch und sage ihm offen, dass dir das komisch vorkam und du sein Handy durchsucht hast! Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Bordell gibt keinen aufgebrachten Frauen eine Auskunft über ihre männlichen Kunden, da wirst du keinen Fuß in die Tür bekommen. Spekulieren kann man viel das muss dennoch nichts mit der Realität zu tun haben und solltest das auch mit ihm selbst klären.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wieso sollte er ins Bordell gehen ? Er hat eine Freundin bei der er viel schönere Dinge in diesem Gebiet erleben kann oder könnte. Ihm fehlt jeglicher Anlass dafür Geld aus zu geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

''Oder kann ich dort hinfahren'' Die werden dir sicher keine Auskunft erteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaubst du etwa, der hat sich dort unter Vorlage seines Perso angemeldet?

Oder, arbeitet da eine Freundin von dir, die ihn vielleicht gesehen haben könnte, so blöd wird er wohl nicht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?