War das Imperium in Star Wars wirklich so Schlecht ?

4 Antworten

Hallo,

Nicht ganz auf der sicheren Seite... es kam schon vor, dass Vader Unschuldige aus Zorn würgte....

So nun zum Hauptthema:

Das Imperium war schlecht, weil einer alleine das sagen hatte.... er konnte willkürlich entscheiden, was er will und alle mussten folgen (wie in jeder Diktatur)

Optimal ist es, wenn auch die Interessen des Volkes berücksichtigt werden (zumindest in den Augen der meisten von uns, gab vlt welche, die das toll fanden)

Das wurde in der Republik besser umgesetzt, aber es war wegen Korruption auch nicht perfekt... unzufriedene schlossen sich den Separatisten an

Ach ja: Die Jedi hatten in der Republik zwar Einfluss, waren aber nicht an der Macht

Ich hoffe meine Antwort war hilfreich!

Grüße Darius

Die Geschichte zu der Saga ist schon fast 50 Jahre alt. Jetzt überleg mal, wie die politische Großwetterlage vor 50 Jahren war. Daraus leitet sich eine Menge ab. Auch das 3. Reich und der Eiserne Vorhang, etc. gaben Georgeg Lucas Ideen für Charaktere und Begebenheiten der Saga.

Naja, ...

- mehrfacher Völkermord (Alderaan, Yinchorr)
- Legalisierung der Sklaverei (Kashyyyk)
- Ausbeutung "minderwertiger Planeten" (Honoghr)
- Planung und Durchführung eines Angriffskrieges (Klonkrieg), ein Verbrechen welches wohl nur der allwissende Zuschauer als solches deuten kann, nicht jedoch die Charaktere selbst
- Ausrottung der Religion der Jedi-Ritter
- Korruption
- Tolerierung kriminieller Elemente (Hutts, Schwarze Sonne)
- Rassismus (Palpatines Politik gegen Nichtmenschen)
- Folter
- Förderung des Baus und Bau von Massenvernichtungswaffen (Biowaffen auf Falleen, Todesstern 1 und 2, Galaxis-Geschütz)

https://www.projektstarwars.de/thema/kann-man-das-imperium-als-boese-bezeichnen.24457/

Natürlich ist das Imperium böse und schlecht. Das ist das Einzige worauf die Hauptthematik in allen Epochen der Saga aufbaut. Ob das übertrieben dargestellt ist? Klar! Umso dramatischer wird das "Gute vs. Böse" Spiel. Das ist das Filmgeschäft, früher wie heute.

aber wer sich an die Regel gehalten hat,und nichts von dem Galaktischen Imperium geheim gehalten hat war auf der sicheren Seite.

tja, so ist das mit den Diktaturen. Wer mitmacht oder die Fresse hält, hat nix zu befürchten 😂

vg

Was möchtest Du wissen?