War das eine Tiefentladung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Um eine, dem Akku schädigende Tiefentladung zu vermeiden, schaltet das Handy sich vorher selstständig aus. Erst durch eine längere Lagerzeit des "leeren" Akkus tritt dann eine Tiefentladung ein. Lädst du also gleich den Akku wieder auf, wird keine Schädigung auftreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kick20
10.06.2016, 16:24

Also ist es normal aus gegangen weil ich war bisschen iritiert weil keine Animation kam usw :/ Aber die apps die ich vorher ja offen hatte bevor es aus ging waren beim aufladen und an machen wieder im Task Manager... Also heißt das dass es nicht abgestürzt sondern normal aus ging und der Akku nicht kaputt ist?

0
Kommentar von Kick20
10.06.2016, 16:25

Bist ja ein Experte deshalb kann ich mich ja auf deine Antwort verlassen xD :D

0
Kommentar von Kick20
10.06.2016, 16:31

Achso also ist alles gut? Also wenn ich das richtig verstehe : Hat das System sich aus geschaltet um den Akku zu schützen aber es war halt nicht mehr genug Energie da um die Animation anzuzeigen aber das Handy ging normal aus ? Achso und das hätte ich auch noch sagen müssen das ich das Handy das erste mal entladen habe weil ich es noch nicht lange hab und der Verkäufer sagte : "100% aufladen und entleeren bis es aus geht "

1

bei Tiefentladung wird ein Akku mehr entladen was er eigendlich ohne Schaden zu nehmen aushält. Ein Akku sollte nie unter Entladeschlusspannung fallen denn sonst kann er an Kapazität verlieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kick20
09.06.2016, 23:11

Also was bei mir passiert ist war das eine Tiefentladung?? und ist das Handy abgestürzt?

0
Kommentar von Kick20
09.06.2016, 23:16

Ja es ging plötzlich auf 3% runter dann hat es gehangen und dann aus . Denke nicht das es abgestürzt ist sonst wàre der ganze Speicher weg also die geöffneten Apps hätten sich nicht wieder geöffnet .... Also war das dann die Sicherheitsfunktion vom Handy ? Bin wirklich verwirrt weil die bei der anderen Frage immer was anderes geschrieben haben :/

0
Kommentar von Kick20
09.06.2016, 23:25

Vielen Dank :) dann hatte der/ie eine doch recht :D Der/ie meinte er/sie arbeitet bei einem Handy Reparatur Service ... und der/ie andere Unrecht ... er/sie meinte auch die Apps wäre verschwunden wenn es abgestürzt wäre ;) Dann ist alles ok

0

Der Akku war einfach schon so leer, dass das Handy nicht mehr genug Strom hatte und ausgegangen ist. Es war einfach keine Zeit mehr zum Herunterfahren.

Passiert ist da nichts weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kick20
10.06.2016, 06:41

ne es ist herunter gefahren weil ja noch die App wo zuvor offen war wieder im Task Manager da waren und wäre es komplett aus bzw abgestürzt hätte es sich ja das nicht merken können oder ?

0
Kommentar von Kick20
10.06.2016, 06:43

bin mir da halt nicht 100% sicher aber bevor es aus ging hatte ich 15% dann 9% und plötzlich 3% und im nächsten Moment ist es dann aus einige haben gesagt es hatte einfach zu wenig Energie um die Animation in vibrieren anzuzeigen

0
Kommentar von Kick20
10.06.2016, 06:43

oder liege ich komplett falsch ? xD

0
Kommentar von Kick20
11.06.2016, 17:36

wie ? Das Handy hatte nicht mehr genug Akku um die Animation anzuzeigen aber genug um aus zugehen

0
Kommentar von Kick20
11.06.2016, 17:40

Ja es ist ja aber glaube nicht abgestürzt :D

0
Kommentar von Kick20
11.06.2016, 17:42

war sehr irritiert weil keine Animation usw kam :D Aber andscheinend ist es normal aus gegangen hatte aber halt die Animation weg gelassen weil nicht mehr genug Strom da war

0

Was möchtest Du wissen?